leerbl-anim.gif
8369Seit 31.10.2005 aktualisiert 14.07.2009534 Besucher seit 25.02.2021 Hilfe-Popup bandliste.de/b/8369 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

just4friends

Blues, Soul, Blues Rock
Rhythm & BluesBand

Deutschland 97273 Würzburg, Schweinfurt, Kulmbach

at83x geklickt

Demosong: link
 


Wegen Mißbrauch dürfen nun nur noch registrierte Mitglieder Kommentare schreiben (login)
: Frühjahrsvolksfest Würzburg
10.03.2008 17:33
mike.mehler@gmx.de
Das war ein schöner Gig am Samstag mit vielen Bekannten von nah und fern (sogar aus Aschaffenburg) im Publikum und einem gut aufgelegten SpecialGuest "BluesBrother" Gunther Schunk an der Harp.

Martin und Steve lieferten sich eine Waaaahnsinns Battle "Violin vs Guitar" bei "Lay down Sally". Souverän wie immer, Vladi mit seiner "Hupe", der auch an der Percussion-Batterie eine gute Figur machte. Mike sammelte auf der breiten Bühne wieder Kilometerpunkte für seine "Orignal-Blues-Payback-Card" und brachte es doch tatsächlich fertig, daß der Chef des Festzeltes pünktlich zur letzten Strophe von "Hey Bartender" 7 Gläser Bier zur Erfrischung der Musiker an die Bühne brachte. Steve und Gary haben sich spontan zu "Highway to Hell" hinreißen lassen und damit Publikum und Mitmusiker gleichermassen aus der Fassung gebracht. Aber das Sahnehäubchen waren Örnys Versuche das Publikum bei "Stand by me" zum Mitsingen zu animieren....wer's nicht selbst erlebt hat, ist selber schuld.

...den Wunsch eines Gastes, den "Zillertaler Hochzeitsmarsch" zu spielen, haben wir dann schließlich doch noch dankend abgelehnt.....

Merci auch an Lukas den Techniker von ConcertMedia, der es mit uns und unseren spontanen Wechseln sicherlich nicht leicht hatte, aber einen super Job erledigt hat.
: 1. Dezember 2008; XMas Gala Würzburg
04.12.2007 11:07
mike.mehler@gmx.de
Am Samstag, d. 1. Dezember war es wieder einmal soweit. Der Musikerstammtisch Würzburg veranstaltete die 4. XMas-Gala in der SOliver Arena, Würzburg. Über 100 Musiker aus ganz Nordbayern traten auf. Ein Teil des Reinerlös der Veranstaltung kommt der Förderung von caritativen Projekten zu Gute.

Mehr als 2.000 begeisterte Zuschauer bekamen ein 5 Std. Programm geboten, daß sehr abwechslungsreich und kurzweilig gestaltet war und musikalische Highlights aus fast 50 Jahren Rock- u. Popgeschichte enthielt.

Die Interpreten (in der Reihenfolge des Auftritts):

Vocals: Peter James Krones (Bandits), Klaus Hoeborn (Scotty Riggins Band), Gerd Hart (No Restrictions), Roland Bauer, Klaus Böcher, Helmut Kiener, Chili Dorn (Rockyfellers), Dani Moritz, Tina Baumann, Burkard Tamm, Silke Rock (ex Soulline), Herbert Deppisch (Keeners), Volker Skop (Rogers People), Uwe Heppenstiel (Mir 2wae und Band), Carola Thieme, Andreas Klemke, Steffi List (Phoenix, Blast und - ja, die von Stefan Raabs Songcontest), Meri Voskanian (bekannt aus DSDS), George Zhong, Eggy Cimander (Shades), Mike Mehler (Just4Friends), Jutta Wieczorek (Rogers People), Debbie Koye, Linda Schmelzer (OmniBluesBand), Stephan Schmitt, Sharon Göpfert (Mir 2wae und Band), Caro Haller (Back Chicks), Eva Ludwig (Back Chicks), Conny Morath (Soul'n'Pepper, Back Chicks), Vocalensemble Melomania (ca. 40 Sängerinnen und Sänger) und Würzburgs OB Pia Beckmann.

Gitarren: Nedko Penchev (Groove Invasion), Klaus Hoeborn (Scotty Riggins Band), Thomas Detter (Mir 2wae und Band), Diter Trommler, Rio Eberlein.

Bass: Volker Skop (Rogers People), Fritz Panocha (No Restrictions), Joachim Cui Lang (OmniBluesBand).

KeyBoards: Johannes Klüpfel, Achim Göss (Mir 2wae und Band), Christian Lotz (Bandits), Oliver Eberlein.

Drums u. Percussion: Stefan Schön (Soul'n'Pepper), Martin Straub, Mike Mehler u. Örny Luksch (beide Just4Friends).

Brass Section: Klaus Balling-Posaune, Manfred Schallmeier-BaritonSax, Volker Gue-TenorSax, Michael Seibert-AltoSax, Manfred Schneider-Trompete, Lukas Breitenbach-Trompete.
: Live Birthday Party
19.09.2007 14:24
just4friends@gmx.de
Hallo Friends,

danke für die Blumen .........Ich habe mich sehr über Eure Glückwünsche gefreut. Das Wetter am Samstag war hervorragend nur ab 21:00 ein bischen kühl. Der Platz war gerammelt voll. Die Strassenbahnen hatten Mühe durchzukommen. Das Volk hat getobt. Ich schätze mal 1000/ 2000/ ?? war wirklich schwer zu schätzen aber es war wirklich kein Löschblatt Platz....Wir hätten uns und mir keine bessere Geburtstagsparty wünschen können... Jawohl richtig gelesen: genau vor 4 Jahren wurde "Just4Friends" anlässlich meines Geburtstages gegründet.

Der erste Teil der Show war dem Bluesman Mike gewidmet......nach ca. 1 1/4 Std. kam ein kurzer Break und dann nonstop 2 Std. durch bis zum Schluß - die besten Kracher am Ende (Sweet home Alabahma; und Honky Tonk Woman).

Special Guests waren:

Illa (Sängerin von "MA Soul" u.a.m.) Sie hat 8 Stücke gesungen und zwei Duette mit mir (Listen to the Music + It takes two) Kam wie bereits in Schweinfurt gut rüber und konnte das Publikum sehr gut animieren.

Vladimir Strecker ein ganz junger (Mitte zwanzig) super Altsaxophonist, der sozusagen ein "Blinddate" mit uns hatte und zehn Minuten vor dem Gig die Playlist vorgelegt bekam. Während des Gigs hat Steve ihm die Soli zugewiesen und so legte der Bursche eine tolle Performance mit Standing Ovations hin.

Günther Schunk - die Harper-Institution Würzburgs - der im Bluesbrother-Outfit mit seiner Bluesharp für die richtige Klangfarbe in den R&B-Stücken sorgte.

Martin hat an den Keyboards gekämpft und Gary super vertreten. Ab der zweiten Hälfte sind wir dann, der Stimmung des Publikums folgend, im Programm gesprungen. Da war ein bischen Whooling, weil ich dann immer hin und her rennen musste um den Jungs die nächsten Stücke zuzurufen.

Örny hat sich die Hände blutig getrommelt - und wurde von Notarzt Mike zweimal mit Gaffers getapet - hat ein Snarefell und zehn Stöcke geliefert (jetzt haben wir wenigstens Kleinholz für die kalten Tage.....).

Steve wie immer beeindruckend mit dem notwendigen Druck am Paddel und stimmlich natürlich hervorragend.

LEX-Sounds hat sehr gut gemischt und die Jungs waren sehr aufmerksam am Mischpult und immer gleich zur Stelle wenn es was zu richten gab. Monitoring hätte noch etwas besser sein können - naja 10 min. Soundcheck haben das nicht zugelassen - aber ansonsten äußerst empfehlenswert.

FAZIT: Ich denke wir haben uns sehr, sehr gut verkauft und gute Werbung für die "Friends" gemacht. Herz was willst Du mehr ?!

Gary wurde natürlich vermisst. Er hatte ja parallel dazu einen Job mit den JETS. Es gab einige Fans die nach ihm gefragt haben....aber sind wir mal ehrlich: wäre das dann noch auszuhalten gewesen ???? soviel Schönheit auf der Bühne ????? -

auf bald

Euer Bluesbrother Mike

: Band for one Day
14.08.2007 00:23
mike.mehler@gmx.de
Hallo,

die Band 'Just4Friends' ist auf der Homepage von JAZZKalender.de aus ca. 3900 derzeit dort aktiven Bands und mehr als 6300 einzeln gelisteten Musikern zur “ Band des Tages“ gewählt worden! Für einen ganzen Tag lang standen wir mit Foto auf der Startseite des Jazzkalenders. Ein Link leitete weiter zur Detailseite mit allen wichtigen Angaben zur Band sowie den Konzertterminen.

einfach anklicken:

www.Jazz-Kalender.de

Im Juli gab es ca. 1,35 Mio Zugriffe ; über 6300 registrierte MusikerInnen; 3900 Bands und 1490 KonzertHinweise auf dieser Webseite.

Danke an alle, die uns am 10. August dort besucht haben.


Just4Friends
Rhythm & Blues Band
: Open-Air Bauerngasse Schweinfurt - Neue Bilder
06.08.2007 09:19
mike.mehler@gmx.de
Am 26.7 haben wir die Bauerngasse in Schweinfurt beim diesjährigen Sommerfest der aktionsgemeinschaft gerockt. 3500 Leute waren bei super Wetter gekommen (.....da haben wir wieder einmal Glück gehabt.....) und haben mit uns gefeiert.
Frank Lewerken, Sigi Müller und der Hauptsponsor Roth-Bräu haben ein Super-Event hinbekommen, bei dem alle Zuschauer auf Ihre Kosten kamen. Höhepunkte waren zweifelsohne der Gastauftritt von ILA (brigitte henig) der Sängerin von "Ma Soul" und die Tänzerin die Mike zu vorgerückter Stunde auf einem Stuhl Platz nehmen ließ um ihm dann Ihre Interpretation von "Let's Dance" zu zeigen......

See the new pictures here
: Jubiläum - oder Halbzeit ??
08.06.2007 10:58
mike.mehler@gmx.de
....irgendwie hat es keiner so richtig realisiert, daß wir am Dienstag auf der Hallburg ein rundes Gig-Jubiläum gefeiert haben. Es war ne gute Mucke und das Wetter hat ja Gottseidank gehalten. Jede Menge bfreundete Musiker waren da....Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf das nächste runde Jubiläum im Kreis unserer Freunde und Fans.

Mike Mehler
: Das haben wir ja wieder mal sauber hingekriegt....
05.05.2007 22:24
mike.mehler@gmx.de
Hallo Freunde der Friends: Unter dem Betreff: "Es würde uns freuen!!!!!" Hatte unser Örny eine Riesen-Einladung für den Gig am Freitag Abend im Omnibus versendet und dabei auch unter anderem Überraschungsgäste versprochen......Einige haben das mit der Überraschung allerdings etwas übertrieben, wie Ihr dem nachfolgenden Kommentar von unserem SSSSBasssMaker Sigi entnehmen könnt:

Ja guten Morgen am Nachmittag lieber Örnie! Die in deiner Rundmail angekündigte Überraschung und Special Guest s waren ja toll. Allein die akrobatischen Tanzeinlagen "running with the beerglas" waren, bis auf die Ausschüttnummer in Mikes Klamotten ganz wertvoll! Ja und die "wo is mein Handy" Einlage war auch ganz amüssamt. Dann unser weitrer "Solo Guest 2" mit seiner Nummer "wet Lyrics" war auch irgendwie klasse. Hat Mike total zum Aufwischen animiert! Mir hat hier auch das Zusammenspiel zwischen der Fallakrobatik mit gleichzeitigem Herunterreißen der Monitorbox und dem koordiniertem
Bierausfluss gefallen. Habt ihr auch die elegante Rolle beim Wieder Aufstehen beobachtet. Hammermässig! Also ÖÖRNIE ! Hast du gut eingefädelt die Überraschungsgäste. Vielleicht solltest du dich bei den kommenden Einladungen vorher noch mit Mike etwas besser abstimmen damit dieser dann evtl. noch besser geeignete Putzlappen und Saugschwämme mit "on Stage " bringen kann. Hat denn wenigstens hiervon jemand ein Bild gemacht?? Also bis dann!

Sigi
: Neues aus dem Alpenraum
29.03.2007 20:45
mike.mehler@gmx.de
Heute will ich euch einmal die Geschichte erzählen, wie ich den Örny kennengelernt habe:

Ich saß gerade beim Frühstück im SchlossCafe vom Schloss Schönbrunn in Wien. Vor mir aufgetischt: Kaffee, Croissants, Butter und Marmelade, als sich ein Kaugummi kauernder Österreicher neben mich setzte. Ohne aufgefordert zu werden, begann dieser mir ein Gespräch zu drücken:

"Servus, ich bin's der Örny. Esst ihr Deutschen eigentlich immer das ganze Brot?"

Ich ließ mich nur widerwillig von meinem köstlichen Frühstück ablenken biss nochmal herzhaft in mein Croissant und erwiderte knurrend: "Ja, natürlich!"

Der Österreicher machte eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meinte: "Wir nicht, bei uns in Österreich essen wir nur das Innere des Brotes. Die Brotrinden werden in Containern gesammelt, aufbereitet, in Croissants geformt und nach Deutschland verkauft."

Ich hörte nur schweigend mit halb geschlossenen Augen zu, während Örny lächelte und sagte: "Wie ich sehe isst Du auch Marmelade!"

Ich bekam schon Pickel und Hautausschlag und erwiderte leicht genervt: "Ja, natürlich!"

Während der Österreicher weiterhin seinen Kaugummi lässig zwischen den Zähnen zerkaute, meinte er: "Wir nicht. Bei uns in Österreich essen wir nur frisches Obst zum Frühstück. Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach Deutschland verkauft."

Kurz bevor mir die Hutschnur entgültig geplatzt ist, fragte ich zurück: "Habt Ihr eigentlich Sex in Österreich?"

Örny lachte und sagte: "Ja, natürlich haben wir Sex!"

In diesem Moment habe ich mich interessiert über den Tisch gelehnt und betont langsam gefragt: "Und was macht Ihr mit den Kondomen, wenn ihr sie gebraucht habt?"

"Die werfen wir weg", meinte Örny.

Jetzt habe ich gelächelt: "Wir nicht. In Deutschland werden alle Kondome in Containern gesammelt, aufbereitet, Geschmolzen, zu Kaugummi verarbeitet und nach Österreich verkauft!"..........
: Neue Bilder
10.02.2007 21:50
mike.mehler@gmx.de
In den letzten Wochen gings ein wenig turbulent zu. Die letzten vier Gigs haben uns weiter zusammengeschweißt. Die neue Section geht ab wie eine Turbo-Dampfmaschine. Am 1.2. hatten wir Jochen Volbert von Hugo's Bluesladen zu Gast bei einer Session im Omnibus. Er und Steve haben sich super ergänzt. Gitarrenrock vom feinsten und mit Sicherheit mal wieder ein denkwürdiges Konzert in Würzburgs ältestem Club. 2 Tage später gings dann in den Club Kaulberg in Bamberg. Halb Bamberg war auf den Beinen,....nur leider nicht bei uns. Trotzdem hat es den Leuten, die da waren, Riesen Spass gemacht und wir fuhren mit drei Gig-Anfragen nach Hause. Toni der Wirt hat Bilder gemacht. Die sind jetzt hier zu bewundern. mehr davon demnächst auf unserer Homepage.

Kep on Rockin

Mike Mehler
: Alle Jahre wieder.....
28.12.2006 20:03
mike.mehler@gmx.de
Hallo zusammen,
wir bedanken uns bei allen Freunden, Förderern und Fans für das super Jahr 2006, das für uns einige Turbulenzen und Veränderungen gebracht hat. Wir versprechen Euch, es wird auch im kommenden Jahr nicht langweilig werden. Wir wünschen nach den hoffentlich nicht zu üppigen Weihnachtsschlemmereien einen guten Rutsch ins neue Jahr. Laßts krachen!! See ya soon! Mike; Gary, Sigi; Steve und Örny! We are playing rhythm+blues just4friends!!
: Bluesbrother Mike is back in town
23.11.2006 22:32
mike.mehler@gmx.de
Tja Leute, das war wieder mal ein super Gig am Freitag d.17 11. im Omnibus Würzburg. Mit freundlicher Unterstützung von Ernie Luksch (ex RELAX)an den Drums, verwandelte sich Mike zur Überraschung der zahlreichen Gäste bei den Hits der Bluesbrothers als Solosänger in eine groovende "Rampensau" und konnte endlich seine Fähigkeiten als Entertainer und Frontmann ungehemmt entfalten. Das fordert eine Wiederholung. See ya next time....
: Sommerpause
12.09.2006 09:07
mike.mehler@gmx.de
So, die Urlaubszeit neigt sich dem Ende entgegen. Die allgemeine Lethargie hat ein Ende und es wird Zeit wieder an die Herbstmucke zu denken. Was hat sich in den letzten Wochen getan ? Was geht im Herbst ? Wir hatten einen bitterbösen Spam-Angriff auf das Gästebuch unserer Homepage zu verkraften. Fast 100 kleine "Teufelchen" haben aus den unergründlichen Weiten des Webs "Wrzlbrmpft" und sonstigen Buchstabensalat gesendet. Frank hat uns da wieder herausgeholfen. Silke wird zukünftig als Gast bei einigen Auftritten unser "tristes" Dasein erleuchten und ansonsten proben wir wieder jede menge neuer Stücke...

auf bald
Mike
: WM-Quarter-Final-Party
15.07.2006 18:27
mike.mehler@gmx.de
So, wie angekündigt sind die Konzertfotos jetzt hier eingestellt......

Mike
: Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahnsinn
07.07.2006 21:09
mike.mehler@gmx.de
Samstag, d. 01.07.2006: War das eine Superfete gestern !! Über 5000 Fußballfans sind im Laufe des Nachmittags am Marktplatz Schweinfurt eingetrudelt und haben die Innenstadt in eine große Partyzone verwandelt. Die Stimmung war bombastisch.

Im Wechsel und zusammen mit unseren Freunden von Rogers People haben wir das musikalische Rahmenprogramm vor und nach dem Spiel DEUTSCHLAND-ARGENTINIEN gestaltet. Fotos gibts demnächst hier auf der Page und unserer Homepage.

Muchas Gracias auch an Silke von Soulline, die die beiden Stücke "Clean up Woman" und "Son of a Preacherman" super performt hat und uns auch im Chor kräftig unterstützte. Danke Silke !!

Danke schließlich auch an Andre, der diesen Gig möglich gemacht hat. Wir freuen uns schon auf weitere Projekte mit Dir.
: WM Quarterfinal
25.06.2006 12:35
mike.mehler@gmx.de
Hi Fans,

am Freitag, d. 30.6. findet die ultimative WM-Quarterfinal-Party in Schweifurt am Marktplatz ab 14:00 statt. Wir spielen zusammen mit unseren Freunden von Rogers People rund um das Hammer-Spiel Deutschland-Argentinien statt. Wir freuen uns auf dieses Super-Event.

Mike
: Demo-Songs
14.06.2006 17:46
mike.mehler@gmx.de
Yo, Yo, Yo, endlich ist es so weit, die langersehnte Demo-CD ist fertig abgemischt. Hemul von rogers People war so freundlich und hat ca. 30 Stunden rangehängt, nachdem wir die Basistracks bereits am 26. März bei uns im Proberaum aufgenommen haben. Danke auch nochmal an den TonIng Paul aus Ilmenau !

Folgende Stücke sind zu hören:
Some Kind of Wonderful (vocals Sigi)
She caught the Kathy (vocals Steve)
Superstition (vocals Gary)
Easy (vocals Steve)
Daddys coming home (vocals Steve)
634 57 89 (vocals Gary)
Hey Bartender (vocals Mike)
Helplessly Hoping (vocals 4Alle)
Green Onions (instr.)

Die MP3 Files stehen unter der Rubrik "Demos" auf unserer Home-Page!

Come see and listen !!!!!
: saxophonie
05.04.2006 18:58
michael.mehler@depot197.dpd.de
Hi Leute, in nächster Zeit sorgt Simone Michel aus Hanau (sax,harp,acc,voc) mit ihrem Gebläse für frischen Wind auf der Bühne.

Simone lieferte schon Gastauftritte, Sessions und Tourneebegleitung für Musiker, wie Luther Allison, John Lee Hooker, BAP, Dr. Feelgood, Freddie Roulette u.v.m.

2005 hat sie den German Rock and Pop Award in der Kategorie Rhythm & Blues (u.a. auch für ihre CD "Homemade") gewonnen.

2006 she got 4 new friends.....
: Photographie
05.01.2006 12:37
w-waegelein@web.de
Hallo Ihr Freunde da es am Wochenende leider nix war mit neuen Bilderchen von mir - Mike hab ich schon was geschrieben und ich nicht immer nur euer Spiel loben kann, muss ich nun mal Euren Web-Auftritt auf schärfste Loben !!!!!! Die Geschwindigkeit und die Aufmachung sind echt SPITZE und wenn Ihr dann noch mehr Bilderchen von mir bekommt wird sie unschlagbar sein und keiner mehr annähernd rankommen. Um mal Bilderchen von anderen Gigs und Bands geniessen zu können bis ich wieder bei Euch sein werde könnt ihr mal unter http://www.fotos.web.de/w-waegelein rumwühlen und schauen. Bis bald dann wirklich 100%ig im Onmibus WÜ und vorher auch beim Faschingsgroove in SW. Euer Bildberichterstatter WW aus WÜ
: Nachlese Tapas X-Mas-Tree
05.01.2006 12:31
info@tapas-schweinfurt.de
Name Kurt und Valerie Mittwoch, 28. Dezember 2005 - 11:52:32
Homepage X-Mas Gig
Ort / Location Schweinfurt
Eintrag: Hallo Jungs, na, habt Ihr Weihnachten gut verdaut ?????? Wollten Euch auch noch ein kleines Review geben: Es war ein sehr schöner Abend im TAPAS! Unglaublich wer uns bis jetzt alles angerufen oder anderweitig angesprochen hat. Insbesondere die abwechslungsreiche Programmauswahl und die Tatsache dass Ihr mal eine Band seid, die auch gesanglich einiges zu bieten hat, ist vor allen anderen Merkmalen am meisten aufgefallen und von unseren Gästen positiv bewertet worden. Der Sound war sehr gut und Euer Gitarristen-Duo Martin und Steve das Sahnehäubchen obendrauf.....Valerie und ich wollen Euch so schnell wie möglich wieder hier im TAPAS haben. Geht der Faschingssamstag ???? Gebt bitte schnellstmöglich Bescheid!! So, das wars fürs Erste. Wir danken Euch allen für Euren super Einsatz im ablaufenden Jahr 2005 und wünschen Euch und Euren Liebsten einen harmonischen Jahreswechsel. Wir freuen uns schon jetzt auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit 2006 sowie Super-Gigs und gutes Feeling......keep on groovin!! Kurt und Valerie vom TAPAS in Schweinfurt.
: Eintrag in "Bandliste"
07.11.2005 19:02
michael.mehler@depot197.dpd.de
So, nun sind wir also auch in der "Bandliste" aufgeführt und freuen uns auf regen Kontakt mit der Community der "Bandliste".

auf bald

Mike Mehler
just4friends
Rhythm+Blues Band