leerbl-anim.gif
16447Seit 16.01.2013432 Besucher seit 29.07.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/16447 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

crwth

Alternative Rock, Progressive Rock, Rock

Deutschland 04328 Leipzig

at40x geklickt

Demosong: HTML-Link
 

… ist eine Leipziger Alternative-Rockband.
Ihr Konzept: Musik, die ein Gefühl vermittelt, die nicht unberührt lässt. Vertrackte und treibende
Gitarrenmelodien, Basslinien, die mitunter auf ungewöhnlichen Melodietreppen verlaufen, ein
aufwändig eingesetztes Schlagzeug, eine ausdrucksstarke weibliche Stimme und die hin und wieder
gespielte Violine ergänzen sich zu einer Musik, die emotional ist, von einer leichten Melancholie
durchzogen, mal eindringlich, mal einfach nur ordentlich rockig – auf jeden Fall dynamisch. Man
könnte auch sagen sie geht mal ins Bein, mal ins Ohr, mal ins Herz.
Gegründet wurden crwth im Jahre 2003 von den beiden Rostockern Holger (git/ viol) und Martin (dr),
die zuvor schon zusammen Musik gemacht hatten und sich in Leipzig zufällig über den Weg gelaufen
waren. Es folgten die Gründung des bandeigenen Labels HIGH LIVE RECORDS, die Aufnahme einer
EP, Auftritte in diversen Clubs zwischen Rostock und Dresden und zahlreiche Besetzungswechsel. Im
Herbst 2010 spielten sie in neuer Komplettbesetzung ihr Debut-Album „TIME WASTED IS TIME LOST"
live ein, welches im Oktober 2010 bei HIGH LIVE RECORDS
erschienen ist.
Im Januar 2011 erschienen ein Interview und eine CD-Rezension im Leipziger Szenemagazin
Dark Feather, und nun eine weitere Rezension im musiker-MAGAZIN im September 2011.
musiker-MAGAZIN:
„Erst wird man durch einen souligen Groove eingelullt, ehe ein spitzes Geriff Mauern zum Bersten bringt, (...).
Melodien werden zu Fall gebracht und stehen wieder auf. Diese Elemente stehen sich in den Songs gegenüber und
machen den Sound von crwth aus."
(Christian Schöning, musikerMAGAZIN N°3/2011, S. 58).
Dark Feather – Magazin:
„Vordergründig im Midtempobereich angesiedelt legt sich über die Stücke aufgrund ihrer instrumentalen Darbietung
verbunden mit Cathérines stimmlichen Ausdruck ein leichter Schleier der Melancholie, welcher der ohnehin
vielschichtigen Stimmung zusätzliches Tiefgang verschafft.“
(Holger Warschkow, Dark Feather Ausgabe 14/ Jan.2011, S.51).
Zum 16.12.2011 wurde die neue EP „ ...Coinciding With Hope“ digital veröffentlicht.
Auch dieses Mal über das eigene Label HIGH LIVE RECORDS.
Besetzung: - Schlagzeug: Martin J. Müller
- Bass: Roy Schneider
- Gitarre/Violine: Holger Weise
- Gitarre: Björn Peters
- Gesang: Cathérine Bahr


 Hilfe-Popup Booking: Holger Weise
atwww
01739791226