leerbl-anim.gif
12877Seit 12.08.2008 aktualisiert 13.08.202258 Besucher seit 17.03.2021 Hilfe-Popup bandliste.de/b/12877 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Wyld Stallynz

Thrash Metal

Deutschland 40549 Düsseldorf

at23x geklickt

Demosong: MySpace
 

Alles begann so Mitte 2002 mit einem Zufall… Andre „Papa“ Bädker trifft im Treppenhaus jenes Wohnhauses in das seine Eltern zu seinem Unmut gezogen waren, den Stadtteilbekannten Idioten und hobbymäßigen Vollidioten Thomas T - mich. Angesprochen auf sein Iron Maiden T-Shirt war schnell klar, der Mann hat Ahnung. Schnell war klar, dass der auch mal mit zu den Idiotenkumpels genommen wird. Nach kurzem hallo kam dann die Sache mit den Gitarren… Was man auf den ersten Blick nicht erahnen konnte… hinter der verbrauchten und frustrierten Fassade wohnte doch tatsächlich ein Super-Gitarrist oder vielmehr ein Super-Musiker. Glücklich seine Zeit nicht bei terrorisierenden Eltern verbringen zu müssen, und froh zwei Leute mit Interesse an Musik gefunden zu haben, nahm das seinen Lauf, was später in den Geschichtsbüchern als „Elztarnest-Sessions“ stehen wird. Namengebend hierfür ist die Wohnhöhle eines langhaarigen Aushilfshippies und Kaffeejunkies namens Christian „ich mag meinen Namen nicht und nenn mich deshalb Elz“ Zass. Der war nämlich ohne langes Zögern auf den Bus Richtung Rockolymp aufgesprungen, Gitarren und Verstärker wurden besorgt, und so waren es nun schon drei Gefährten.

Die Tage gingen ins Land und die Finger flogen schneller und schneller über die Hälse und die Beschwerden der Nachbarn wurden lauter und lauter. Beeinflussbar wie ein junges kroatisches Küken konnte auch schnell Lieblingsausländer Boris J. als Bassistent rekrutiert werden (Ey Boris, wenn einer aussieht wie ein Bassist dann du ! – ohne scheiß !). Schwer inspiriert durch den Film „Bill und Ted’s verrückte Reise durch die Zeit“ entstanden die Wyld Stallynz, allerdings noch immer ohne Proberaum und Schlagzeuger. Ersterem wurde sich Ende 2005 angenommen als uns die Amnestie gewährt wurde einen Proberaum mitten im Industriegebiet zu bekommen. Neugierig auf ein neues Instrument, das man doch sicher innerhalb von weniger als 2 Wochen lernen kann, sprang Kollege Andre B. kurzerhand bei seiner alten Band ab und stellte sein Können nun in den Dienst der Wyld Stallynz. Und dann ging’s irgendwie fast von selbst… Die ersten Proben wurden verabredet und die ersten Songs entstanden… Heute, gut ein Jahr später, stehen wir also hier, haben die ersten Erfolge im Sack und träumen den Traum so vieler… Nur wir sind besser !

Amazon Suchergebnisse für: "Wyld Stallynz"

More Results

Mehr Ergebnisse