leerbl-anim.gif
13985Seit 22.08.200960 Besucher seit 31.07.2019 Hilfe-Popup 13985.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Jaded Sun

Rock, Blues Rock, Classic Rock

Irland  Dublin

at13x geklickt

Demosong: MP3
 

Aus Dublin, Irland kommt mit der fünfköpfigen Band JADED SUN die runderneuerte Zukunft eines klassischen Genres: Rock auf die „12“.

Auf ihrem Debütalbum „Gypsy Trip“ ziehen JADED SUN alle bekannten Register des Genres.

Hier hört man herzzerreißende Balladen und treibende Rocksongs, allesamt getragen von der faszinierenden Stimme des Sängers John Maher’s. „Gypsy Trip“ wurde in den Mousehouse Studios in Los Angeles aufgenommen, produziert wurde das Album u.a. von Richie Mouser (Weezer, Tears For Fears, Dream Theatre).

Sänger John Maher stammt aus der Dubliner working class und vermittelt glaubwürdig, dass jeder seiner Auftritte sein letzter sein könnte. Sein Motor kennt nur eine Form des „modus operandi“: Vollgas!

Dabei zieht er den Zuhörer für die Dauer des Gigs in seine kleine Welt aus echten Sorgen, Nöten und Gefühlen.

Als John die Band erstmalig traf, so geht die Fama, hatte er - außer einer Irischen Fahne um die Lenden - nichts an.

Bassist Damien Kelly gefällt durch unaufdringlichen Charme. Er steht, instrumental, wie menschlich für das solide Fundament der Band. Ein Rückgrat, auf das Verlass ist. Als der Schöngeist der Truppe spielt er neben Bass auch Piano.

Drummer Gavan Murray gibt mit seiner Dreadlock-Optik die Avantgarde. Sein filigranes Timing, gepaart mit der notwendigen, nahezu brachialen, Wucht seines Schlagzeugspieles stellt den Motor des JADED SUN Sounds dar.

Der Benjamin der Band („Baujahr“ 1985) gibt sich musikalisch vielseitig und versteht den Job des Drummers durchaus philosophisch, wenn er nicht müde wird zu postulieren, dass „Schlagzeug im Kopf gespielt wird“.

Gitarrist Sean Gosker ist eine wirkliche „Rampensau“ und bedient seine „Les Pauls“ Slash-artig „tiefer gelegt“. Unterstrichen wird diese Attitüde von dem JADED SUN Schriftzug, der als Tattoo formatfüllend die Außenseite seines rechten Unterarmes schmückt - „RockNRoll-Commitment“.

Der zweite Gitarrist der Band, Eorann Stafford, ist ein Gitarren-Virtuose, der mit seinem Spiel pure Lebensfreude und Leichtigkeit ausstrahlt.

JADED SUN ist an Stimmigkeit und Originalität kaum überbietbar. Bereits jetzt werden die Dubliner Rocker von der englischen Musikpresse gefeiert und bekommen hervorragende Kritiken für ihr Debütalbum „Gypsy Trip“.

Kein Zweifel, Totgesagte leben länger und der jüngste Beweis dafür ist im Genre „Classic Rock“ dieses dynamische Quintett aus dem Norden Dublins.


 Hilfe-Popup Booking: Simon Rudd
atwww
+353878307139