amazon tracker Infektum | Bandliste.de
18730
Seit 14.11.2019 aktualisiert 01.05.2024
736 Besucher seit 27.02.2021
Rechte: (noch niemand)
 

Gerade zur kalten Winterszeit kann man sich mit einem Buch und heißem Getränk vor den Kamin setzen und in eine andere Welt eintauchen. So dient eine Bibliothek auch als idealer Rückzugsort, um gedanklich durch die Weltgeschichte zu reisen oder seinen Wissenstand über noch unbekannte Dinge aufzufüllen. Wie wäre es, wenn man plötzlich ein dumpfes Hämmern, elektrische Klänge und melodische Schreie aus dem Archiv der Bibliothek wahrnimmt?

Etwa „Metal zwischen Bücherwänden“?

Zwei Begriffe, die im Zusammenhang nie vorkommen würden. Wo es beim Metal eher laut und wild zugeht, herrscht in Bibliotheken vor allem Stille. Ein sehr ungewöhnliches Szenario, doch Infektum macht es möglich! Infektum gleicht einer Bibliothek, da hier vergangene, traditionelle Stille zusammengetragen und für die Ewigkeit archiviert werden.

Des Meisters lautestes Archiv erschüttert, wenn düstere Metalriffs sich mit pulsierenden Elektrorhythmen vermischen.

Infektum, gegründet 2017, bringt Industrial Metal aus den Katakomben Berlins auf die Bühne. Geprägt von Künstlern wie den Puhdys, Karat, Depeche Mode, Kraftwerk, Trio, Nina Hagen, Westernhagen oder Rammstein haben sich die 5 Herren das Ziel gesetzt, dass Neue Deutsche Härte auch wieder von jüngeren Generationen gehört werden soll. 2021 konnten sie die erste EP mit dem Titel „Niemand“ fertigstellen, welche am 05. Februar 2021 veröffentlicht wurde und zogen 2022 in das Finale vom Emergenza Bandcontest ein. Nach einer langen Reise von 6 Jahren wird 2024 auch ihr Debütalbum mit 12 Songs erscheinen.


 Hilfe-Popup Booking: Stephan Schütt
atwww

Amazon Suchergebnisse für: "Infektum"

More Results

Mehr Ergebnisse