leerbl-anim.gif
10439Seit 09.11.2006 aktualisiert 23.01.201170 Besucher seit 30.07.2019 Hilfe-Popup 10439.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: Havanaopen, DeadContent

Havana Open

Salsa, Son Cubano, Schlager (dt.)
Rumba, Mambo, ChaChaChá, Boleros

Deutschland 40210 Düsseldorf

at50x geklickt

 

HAVANA OPEN
Tradition und Kultur
Das Quartett „Havana open“ ist treuer Folger der traditionelle kubanische Musik. In der Repertoire der Gruppe gib es Stücke von den repräsentativsten und originellsten kubanische Rhythmen: Angefangen mit den Nengón der Urogroßvater der Son (Salsa); Changüí; Danzón, Son; Guaracha; Boleros; Cha cha cha und Mambo. Bei den Auftritte werden auch legendären und tberühmte Schlager in der deutsche Sprache gesungen, die das Publikum mitsingen kann, damit kann „Havana open“ mit dem Publikum, besser kommunizieren. Die künstlerische Darbietung von „Havana open“ sind ein Zeichen der Integration der Kulturen i und als einen Beitrag zur Verständigung der Völker verstehen. Ca. 30% der Stücke sind eigene Kompositionen.

Aktuelle Mitglieder
Amparo Cesar Torres: Gitarre, Tres, Klavier, Sängerin, Arrangements.
Frühere Gruppen: Grupo latinoamericano des Conservatoriums Amadeo Roldán; Frauen Band an der Universität Havana; Son las que Son; Las Chicas del Son.

Majela van der Heusen (Serrano Cesar): Bass, Congas, Tanz und Hauptsängerin.

Yanser Cardoso: Congas, Bongó, Pailas und Batá.

Alberto Rodríguez: Bass, Gitarre, Bongos, Tanz

Carlos Serrano: Güiro, Maracas und Clave


 Hilfe-Popup Booking: Carlos Serrano
atwww
+49 173 7139693