leerbl-anim.gif
12564Seit 16.05.2008237 Besucher seit 01.08.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/12564 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Fernand Casas

Rock, Country/Western (am.)

Italien 62013 Civitaniva Alta (MC)

at26x geklickt

Demosong: MP3
 

Anerkannter schweizer Sänger, Gitarrenspieler und Komponist stellt sich vor als Solist nach der Auflosung von Country Music Duo "Fernand & Genevieve Casas". Geboren in Zürich (Schweiz), wohnt in Italien seit Jahren und spielt Country seit den 60er Jahren.
Fernand: (Stimme, Gitarre und Harmonika), mit "The Virtual Band", spielt selbstproduzierte Basis Musik auf Hard Disk Recorder mit automatischer digitaler Mischung unter Verwendung von, für diese Musikgattung typischen Instrumenten: Banjo, Pedal - Steel Gitarre, Dobro, Mandoline, Klavier, Hammond Organ, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Chor.
Er besitzt Instrumente mit 720 bis mehr als 3000 Watt Leistung, computerisierte Nebel Maschine und Lichtanlage (2 Follow Spot, 11 Spot Lichte, 2 Flash, 1 Strobo), amerikanische Flaggen und passende Kleidung.
Außerdem sind Handzettel (50 x 35 cm) und Grosse Prospekte (100 x 70 cm) in Farbe vorgesehen.

Fernand Casas spielt in vielen Lokalen, darunter im Tempel der Folk Musik, "Big Mama" in Roma, Black Hill Saloon (Alzano Scrivia, Alessandria), El Paso Saloon (Milano), Mexicali (Villasanta, Milano), Grand Canyon (Pescara), Le 4 Porte (Macerata), Mc Kensie (Comunanza, Ascoli Piceno), und in die Schweiz, Österreich und in Deutschland.

Teilnahmen bei folgenden Veranstaltungen:
International Country Festival CMCI, Verona Pferdemesse, Dolomiten Western Show, Motor Show in Bologna (Italien), Country live 2002 in Gießen, Country Music Messe 2003 Berlin "the biggest Country Fair in Europe", Country Music Fair in Kassel 2003 (Deutschland), International Country & Western Festival in Wieselburg (Austria) und andere.

Fernand ist ein Mitglieder von CMA (Country Music Association) Nashville, TN - U.S.A, und von TEXAS LONGHORN Fort Worth, TX - U.S.A.

Internet Pressestimmen:
http://www.hotcountrynews.de
Aus Italien kommt Fernand Casas, der mit Gitarrenbegleitung, seiner Bariton-Country Stimme und schönen traditionellen Songs, ebenfalls für mich zu den Überraschungen gezählt hat. Für einen Club-Abend oder für eine Gartenparty mit offenem Feuer, da kann ich mir kaum etwas passenderes vorstellen.

http://www.americanwest.it
Er ruht nie, Fernand Casas. Er ist einer der wenigen italienischsprachigen Countrymusiker, der Mitglied der Country Music Association (CMA) ist: ein
Kalender voll "gigs", der von Jahr zu Jahr umfangreicher wird: daraus entstand seine jüngste CD Live in Rome, Italy, at Country Fair, April/May 2003 sowie eines seiner Lieder "The Road", das unter Label `Mark Trail Music von Nashville` erschienen ist - eine Sammlung von Radiotracks von Größen wie Billy Yates und Tracy Kennedy. Viel Glück Outlaw.