leerbl-anim.gif
11629Seit 20.09.2007 aktualisiert 13.05.2008888 Besucher seit 30.07.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/11629 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Delusive Dawn

Death Metal, Metal

Deutschland 01159 Dresden

at24x geklickt

Demosong: MySpace
 

Delusive Dawn wurde 2001 von sechs Musikern ins Leben gerufen. Obwohl stilistisch von Anfang an im Death Metal verwurzelt, sollte ein gehöriger Schuss Melodie Akzente setzen.
Nach einer Reihe erster Auftritte erschien 2002 die EP „Resistance Is Futile“, welche nicht nur wegen der geringen Auflage schnell vergriffen war.
In den folgenden Jahren sammelten Delusive Dawn auf zahlreichen Konzerten viel Live-Erfahrung. Bis heute bestritt man u.a. mit Bands wie Disillusion, Manos, Disbelief, Agathodaimon, Belphegor oder Graveworm gemeinsame Gigs.
Im Laufe der Zeit ergaben sich stilistische Veränderungen, die erstmals auf der 2004 erschienenen Single „Off The Dark“ (Halls Of Hidden Hate) zu hören waren. 2005 wurde eine zweite EP aufgenommen, die aber nicht für den Verkauf sondern nur für Promotionzwecke gedacht war. Mehrere Besetzungswechsel in der Folgezeit bedeuteten dann jedoch einige organisatorische Engpässe in puncto Live-Präsenz, taten der bereits angedeuteten musikalischen Weiterentwicklung der Band aber keinen Abbruch. Im Zuge der Veränderungen musste das Keyboard immer komplexeren und härteren Riffs weichen. Ebenso verzichten Delusive Dawn seit dieser Zeit komplett auf weiblichen Gesang.
Ende 2006 übernahm Giacomo die vakante Position am Gesang und komplettierte damit das aktuelle Line-Up, welches auf dem 2008 erschienenen Debütalbum "Enter The Gates" zu hören ist.
Geboten wird heute abwechslungsreicher Death Metal, der sich hören und sehen lassen kann.