leerbl-anim.gif
327Seit 23.11.2002 aktualisiert 04.04.2006420 Besucher seit 30.07.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/327 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

DNS

Rock
Deutsche Texte

Deutschland 51 Leverkusen

at

 

Das Gegengift zum Einheits-Deutschrock

Schublade auf, Band rein, Schublade zu.
Dieses beliebte System greift bei DNS nicht. Die Band aus der Chemiestadt Leverkusen greift mit ihren teils kritischen Texten Themen auf, mit denen sich, angefangen beim Mann von der Straße bis zum Hochschulprofessor, jeder identifizieren kann. "Wir wollen aber nicht mit dem erhobenen Zeigefinger wedeln, sondern mit solider Rockmusik die Zuhörer begeistern." stellt Gitarrist Marco Bilstein fest.

Die Band ist mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und Gesang klassisch besetzt und holt dabei das Maximum an Kreativität aus sich heraus.
1994 startete die Bandgeschichte in damals noch anderer Besetzung. Von den Gründervätern ist nur noch Jörg Gramer (Bass) übrig geblieben. Nachdem sich DNS in ihrer aktuellen und endgültigen Besetzung über mehrere Jahre in und um Leverkusen einen Namen als Liveband erarbeitet hatte, keimte der Wunsch auf das umfangreiche Material im Studio einzuspielen und auf CD zu verewigen.
Mit dieser Visitenkarte wird die Band jetzt an die Öffentlichkeit herantreten und auch den restlichen deutschsprachigen Sektor erobern.
Das Album „unentschieden“ wurde komplett in Eigenregie aufgenommen.

"Wir sind als Band zusammengewachsen und als Musiker gereift" gibt Bassist und Urgestein Jörg Gramer selbstbewusst zu Protokoll. Das Debüt kann sich durchaus hören lassen. Neben Klassikern des DNS Repertoires wie die Dauerzugabe "Montag Morgen" sind auch ungewohnt neue Klänge wie bei der Ballade "Weg zu den Sternen" zu vernehmen. Dass DNS alles selbst komponiert, ist für die Musiker selbstverständlich. "Jedes Bandmitglied, inklusive dem Roadie Tom Grau, hat schon Songs geschrieben, die dann von der Band adaptiert und gemeinsam umgesetzt wurden." so Frontmann Danilo D'Urso.

Die Individualität der Songs und der Melodien machen die Band und ihre Musik zu dem, was sie ist. Mitreißende Rockmusik mit Ohrwurmcharakter und dem gewissen Gespür für die perfekte Melodie.


line-up


Gesang - Danilo D´Urso

Bass - Jörg Gramer

Schlagzeug - Michael Sortino

Rhythmusgitarre - Marco Bilstein

Sologitarre - Dietmar Ring