8188Seit 04.10.2005 aktualisiert 20.04.2006952 Besucher seit 03.01.2015 Hilfe-Popup 8188.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Chat a Nuga

Pop, Rhythm`n`Blues, Ragga

Deutschland 10 Berlin

at25x geklickt

 

Chat A Nuga

Chat A Nuga — ein neuer Name für eine ungewöhnliche Gesangsformation.
Dora, Daniel und MC Shammy die drei außergewöhnlich talentierten Stimmen von Chat A Nuga bilden einen unverwechselbaren Sound. Daniel der Spanier, MC Shammy der "waschechte" Berliner und Dora die gebürtige Griechin, sind eine europäische Formation die problemlos vier Sprachen in einem Titel vereinen.

Kennen gelernt haben sich die Drei Anfang des Jahres bei einem Radiofestival und sind seitdem befreundet. Zum damaligen Zeitpunkt begleitete Daniel und Shammy eine portugiesische Sängerin, die sich jedoch aus privaten Gründen von der Gruppe trennte. Dora tanzte in dieser Zeit für diverse Acts im Background.
Als Chat A Nuga auf der Suche nach einer neuen Sängerin war, dachten Shammy und Daniel gleich an Dora, da sie ihre Stimme kannten und sie einfach gut in die Gruppe passte. Dora war begeistert und machte sich gleich auf nach Berlin. Gemeinsam verbrachte die neu zusammengeführten Bandmitglieder von Chat A Nuga die nächsten Tage im Tonstudio und innerhalb von einer Woche waren drei Songs im Kasten. Inzwischen haben sie ihren ganz eigenen und unverkennbaren Stil gefunden und können mittlerweile auf ein Repertoire zurückblicken, welches von R’n’B bis Latino-Pop mit deftigen Ragga Einflüssen reicht. Mit spanischen Textparts sorgen Chat A Nuga für ein temperamentvolles Sommer-feeling.

Daniel de la Fuente Alvarez ist als Sohn spanischer Eltern in Deutschland aufgewachsen.
Seit seinem zehnten Lebensjahr macht er Musik, nimmt Gesangsunterricht und orientierte sich an Sängern aus dem Klassik Bereich. Er sang im Berliner Knabenchor und stand als „erster Knabe“ bei der Zauberflöte in der Berliner Philharmonie und der Deutschen Oper auf der Bühne. So konnte er seine Stimme klassisch ausbilden und sein musikalisches Talent umfasst mittlerweile ein breites Spektrum von Klassik bis Pop.

MC Shammy heißt mit bürgerlichen Namen Andreas Schneider. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er im Berliner Bezirk Neukölln, wo das Leben auf der Straße mehr von Gewalt als von friedlichen Worten geprägt ist. Beeinflusst durch diese Erfahrungen in jungen Jahren, entdeckte Shammy die Leidenschaft zum Rap. Schließlich fand er den Weg zum Reggae, der seine positive Lebenseinstellung widerspiegelt. Neben der Musik engagiert sich Shammy für die Kids aus seinem Kietz und versucht ihnen unter anderem durch Schlagzeugunterricht neue Perspektiven zu vermitteln.

Dora heißt eigentlich Theodora Gaoulimis und hat ihre Wurzeln in Griechenland. Mit vier Jahren fing sie mit klassischem Ballett an. Mit zwölf Jahren war ihr klar, dass sie nicht nur Tanzen wollte, sondern auch singen und fing an ihre Stimme auszubilden. Sie belegte zusätzlich Jazz-Dance-Kurse und hängte die Ballettschuhe an den Nagel. So dauerte es auch nicht lange, dass Dora sich mehr und mehr für den HipHop interessierte und trainierte lange Zeit mit dem Starchoreographen Sean Cheeseman, der schon für Janet Jackson tanzte. Seit ihrem 18. Lebensjahr tanzte sie für zahlreiche Musik-Acts und entwickelte ihre Bühnenpräsenz stets weiter.

Für die musikalische und textliche Seite sind neben Daniel und Shammy Freddy "DJ OGB" B und Mitch Kelly verantwortlich. Die beiden jungen Berliner können bereits auf beachtliche Erfahrungen im Musikbusiness zurückblicken. Gute Beziehung zur Hauptstadt der Pop-Musik Los Angeles, lassen die Produktionen der beiden noch internationaler werden. Diesen Einfluss hört man von der "ersten Sekunde" an.




 Hilfe-Popup Booking: Chat A Nuga
atwww
025948933033