leerbl-anim.gif
11266Seit 05.05.2007975 Besucher seit 06.01.2015 Hilfe-Popup 11266.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Brandfall

Deutschrock, Rock & Roll, Alternative Rock

Deutschland 52477 Alsdorf

at16x geklickt

Demosong: MP3
 

Im Jahre 1985 hatte Guido, Gregor und Manfred die Idee Musik zu machen.Spontan beschloss man, im Keller von Guido zu proben. Was da herauskam war vielleicht der Beginn einer Leidenschaft. Rockmusik war die Musikrichtung die allen auf Anhieb zusagte.Anfangs spielten bzw. probten wie jede freie Minute. Was wir da spielten, erhob nicht das Recht richtig zu sein, aber sehr, sehr laut war es auf jeden Fall.Später gesellten sich noch ein Keyboarder und ein Schlagzeuger hinzu. Unsere Band hatte sich gegründet. Wir zogen dann irgendwann von Guidos Keller in Richtung Musikbunker Aachen um. Das auf und ab unserer Band fing an.Keyboarder, Schlagzeuger und später auch noch Sänger wandten sich von uns ab. Dies hatte verschiedene Gründe,dem einen passte die Musikrichtung nicht, dem anderen fehlte die Zeit, auch verloren einige die Lust Musik zu machen. Es war halt eine sehr, sehr stressige Zeit.Im Jahre 2003 gesellten sich dann Jochen mit seiner Hammondorgel und Keyboards sowie Berthold der Rocksänger, die beide schon seit längerer Zeit bei einer befreundeten Band im Musikbunker spielten, zu uns. Etwas später kam dann auch noch Eddie der Schlagzeuger dazu. Nach einigen Proben stellten wir fest, wir bevorzugten alle dieselbe Musikrichtung! Die Band mit Namen "Brandfall" war gegründet, und der Erfolg lies nicht lange auf sich warten. Nach einigen kleineren, erfolgreichen Auftritten, wurde auch die Öffentlichkeit auf uns Aufmerksam. Es folgten nun mehrere größere, erfolgreiche Events und hier wurden wir dann für weitere nschlussveranstalltungen verpflichtet.Dies bewies uns, dass wir auf den richtigen Weg waren, und man durch viel Arbeit, und Stress Erfolge verbuchen kann. Zahlreiche Eigenkompositionen in unserem Reportoir sind inzwischen schon eine Selbstverständlichkeit.Schließen möchten wir mit einem Satz, den mal ein Besucher unseres Konzertes gesagt hat: Man merkt, dass Ihr mit Leib und Seele Musik macht und dazu stehen wir, denn Musik ist unser Leben.