leerbl-anim.gif
1840Seit 03.07.2003 aktualisiert 28.03.20061198 Besucher seit 02.01.2015 Hilfe-Popup 1840.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Abyssaria

Black Metal, Gothic Metal

Deutschland 41 Neuss

at16x geklickt

 

Schon vor der Gründung Abyssarias gab es einige Projekte wie MANKIND'S ELEGY (Gothic Metal), VISCERA (Death Metal), EVIGNATT (Pagan Black Metal) und Zwielicht (Black Metal) in denen sich die einzelnen Bandmitglieder ‚tummelten'. Jedoch bestand keine dieser Combos langzeitig, nur Mankind's Elegy brachten es auf eine Veröffentlichung der Demo-CD ‚Doomed To Failure'. Es stand eine musikalische Neuorientierung an, bei der versucht wurde, die musikalischen Vorlieben der einzelnen Bandmitglieder unter einen Hut zu bringen. Das Ergebnis hieß Abyssaria.

Die Band selber wurde im Sommer 1998 von Davian (Gitarre), Atiscon (Bass) und Mephir (Vocals) mit dem Ziel gegründet, die eigenen musikalischen Vorlieben auch selber kreativ umzusetzen. In die Musik fließen somit Einflüsse aus den härteren Metal-Richtungen als auch aus den Bereichen Gothic und Klassik ein.
Grob kategorisiert kann man die Musikrichtung der größtenteils in Neuss (NRW, zwischen Düsseldorf und Köln) ansässigen Band als "Gothic Black Metal" oder "Dark Metal" bezeichnen, obwohl sich Abyssaria nicht in ihrem musikalischen Denken durch bestimmte Klischees einschränken lassen wollen. Die Musik soll eine gewisse düstere Atmosphäre erzeugen. Dieses Vorhaben spiegelt sich auch in den Texten wieder, die dieses Gefühl unterstreichen.