amazon tracker tongue | Bandliste.de
6643
Seit 13.04.2005 aktualisiert 22.06.2006
133 Besucher seit 17.03.2021
Rechte: (noch niemand)
 

Die Band tongue ist ein klassisches Jazz-Quartet - oder etwa doch nicht? Klassisch, das ist schon nicht einmal das Alter der hier versammelten Musiker - zwischen 21 und 22 Jahren sind die vier Mitglieder jung. Doch Jungend schützt vor Jazz nicht! Ganz der Macht der Jazz-Tonleitern verfallen, gründen Christoph, Gerhard, Sebastian und Simon M. - alle aus der schönen Oberpfalz - Mitte des Jahres 2001 die Jazz-Formation tongue. Anfang des Jahres 2003 stieß Simon W. als Gastspieler zur Band und erweiterte das Klangspektrum der Band mit seinen perkussiven Saxofonsounds um ein weiteres Element.

Jazz is a spirit.. und der will erst gefunden werden. Aufeinander hören und voneinander lernen heißt die Devise dieser Anfangstage. Improvisation über Standards wie z.B. Watermelon man oder Take five und rudimentäre eigene Songstrukturen kennzeichnen diese Eingewöhnungsphase. Doch, wie durch ein Wunder, entsteht aus den vier Individualisten eine Band.

Üben - hören lernen. Komponieren. Nochmal üben. Jazz is a state of mind. Im Proberaum entstehen Ideen, Gefühle, musikalische Konflikte - schlichtweg Songs. Vom klassischen Jazz (Nocturne), über filmmusikalische Kleinst-Kompositionen (Pour Amelie) und Funk-Rockern (Le Freak), bis hin zu atonalen Spielereien mit den Messian'schen Modi (Mode 2). tongue sehen sich als emotionale Gaukler voll verschiedenster lautmalerischer Ideen - a multiplicity of approaches

August 2002 entern tongue das Proberaum-Studio einer befreundeten Band und bannen das bis dato entstandene Songmaterial auf Tonträger. Um den Spirit dieser Aufnahmen zu erhalten, wird das Material nahezu live eingespielt . Stückeleien stören nur den schwer erarbeiteten Fluss der Musik. Die dabei entstandene Demo-CD motherTongue stellt so ein authentisches Portrait der Band Mitte des Jahres 2002 dar.

Still a long way to go.. Mehr Groove, mehr Taktschweinereien, mehr Atonalität - die Band wird sich auch in Zukunft noch weiter in vermintes Terrain vorwagen. Es gibt noch viel zu tun.. und auch zu hören!