leerbl-anim.gif
2822Seit 24.02.2004 aktualisiert 18.04.2006370 Besucher seit 31.07.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/2822 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

grenztanz

Deutschrock

Deutschland 11 Berlin, Brandenburg

at17x geklickt

 

Die Bandgeschichte von „Grenztanz“ beginnt im Jahre 2000. Damals bestand die Band noch aus 4 Musikern. Durch unvorhersehbare Ereignisse gab es einige Besetzungsänderungen. Uwe und Nico spielten schon zusammen, als „Grenztanz“ noch unter dem Namen „Promille Boys“ bekannt waren. Mit dieser Band hatten sie in der Region schon recht gute Erfolge. Sie spielten viele Konzerte und nahmen 3 CD`s im Studio auf. Als sich durch die musikalische Weiterentwicklung eine Stilrichtungsänderung abzeichnete, beschloß man den Bandnamen zu ändern. Ab sofort spielte die Band unter dem Namen „Grenztanz“.
Kalle, der sich bis dahin hobbymäßig in einer kleinen Band als Gitarrist betätigte, stieß Anfang 2003 zu „Grenztanz“. Dort wechselte er dann von der Gitarre zum Bass.
Uwe unterstützt Eric Fish (Frontmann Subway to Sally) als Gitarrist und Sänger auf dessen Solotour. Desweiteren ist er als Backliner bei Subway to Sally beschäftigt.
Von Anfang an setzt die Band auf Eigenkompositionen. Deutsche Texte sowie eingängige Gesangsmelodien, mal kombiniert mit Musik der härteren, rockigen Gangart und mal das Zusammenspiel von feinfühligen Gitarrenarrangements und harmonischem Gesang. Ein Stil, der in seiner Art einzigartig, aber doch bekannt ist. Eine Mischung aus Akustik- und E-Gitarrensound bietet dem Zuhörer einen abwechslungsreichen Abend.
Ergänzung zur Bandinfo: seit ca. 1 Monat sind wir wieder zu viert. (2.Gitarrist)