leerbl-anim.gif
5463Seit 27.12.2004 aktualisiert 30.06.2006307 Besucher seit 01.08.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/5463 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

deafcon*x

Crossover

Deutschland 91074 Nürnberg, Herzogenaurach

at17x geklickt

Demosong: MP3
 

deafcon*x betreten seit ihrer Gründung Mitte 2001 stetig Neuland ohne Rücksicht darauf zu nehmen, ob die daraus resultierenden Ergebnisse charttauglich sein könnten oder gängigen Trends entsprechen.
Neuland betreten heißt für deafcon*x nicht verkrampft eine neue Musikrichtung zu kreieren sondern alle Einflüsse der einzelnen Bandmitglieder, von New Metal über Hip Hop bis hin zu Drum’n’Bass, einzubeziehen und den Begriff Crossover als Grenzenüberschreitung wörtlich zu nehmen.
Liest man Reviews über die Ende 2001 fertig gestellte Promo-CD Jump und beobachtet die Reaktionen auf den Konzerten, die durch ein hohes Maß an energiegeladener Livepräsenz überzeugen, wird man feststellen, dass deafcon*x gerade in der Zeit musikalischer Kurzlebigkeit und Reizüberflutung genau den Nerv des Hörers treffen.
Auch die im April 2004 erscheinende CD v2.0 vereint auf den ersten Blick gegensätzliches wie zum Beispiel charismatische Shouts und deutschsprachigen Hip Hop zu einem homogenen Gesamtbild.