leerbl-anim.gif
14983Seit 02.09.2010 aktualisiert 12.01.20121840 Besucher seit 01.01.2015 Hilfe-Popup 14983.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: bugfryer, DeadContent

bugfryer

Indie-Rock, Post-Punk, Psychedelic Rock
Meltrock

Deutschland 13156 Berlin

at38x geklickt

Demosong: MySpace
 

Bio:
Das Szenario ist an jedem Sommerabend gleich: die Sonne verschwindet und der Grill kühlt ab – aber das Brutzeln geht dann erst richtig los. Es ist die Zeit der „bug fryer“, die Insekten anlocken und sie mit Sirr-Brrz-Geräuschen in verkokelte Häufchen verwandeln.

Dann rauchen die Mottenköpfe, schmelzen die Spinnenleiber und implodieren die Facettenaugen im Staccato. Komisch nur, dass es niemals aufhört. Jeden Tag funkt und blitzt es in jedem „bugfryer“ dieser Welt aufs Neue. Spielt die Insektenbrut etwa ein falsches Spiel mit uns? Ab sofort ist das egal – denn bugfryer aus Berlin spielen zurück.

Bastian, Heilemann und Möter brutzeln ihren MELTROCK – eine Melange aus Post Punk, Powerpop und Psychedelic – mitten hinein in diese vielbeinige Welt. Seit weit über 15 Jahren sind Bastian und Heilmann mit so illustren Bands wie „S.T.A.U.B.“, „Red Moon“, „Mad Hatter“ und „Trisomy“ unterwegs und veröffentlichten diverse Aufnahmen.
In neuer Besetzung, mit neuem Namen und neuem Feindbild führen sie nun mit bugfryer noch nicht die Indierock-Charts an, dafür aber längst die Most-Wanted-Listen des Syndikats der Kerbtiere. Aber der Kampf gegen geschätzte 529.000.000.000.000 war noch nie weniger aussichtslos...
Im Sommer 2009 erschien, nach einem ersten Demo 2007, die Debüt-Mini-LP „Cock Chafer Grub“. Aus Larven werden Falter und ihr könnt dabei sein!

Weitere Infos: http://www.myspace.com/bugfryer


 Hilfe-Popup Booking: Bastian Ernicke
atwww