leerbl-anim.gif
14930Seit 23.07.2010108 Besucher seit 30.07.2019 Hilfe-Popup 14930.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

ambilounge

Ambient, Instrumental, Smooth Jazz
Lounge

Deutschland 54290 Trier

at26x geklickt

Demosong: MP3
 

Erleben Sie Lounge-Musik live: ambilounge sorgt für dezente, entspannte und moderne Musik auf Ihrem Event.

Sie sind auf der Suche nach einer Band, die für ein entspanntes Ambiente sorgt, ohne dabei aufdringlich zu wirken? ambilounge sind vier Musiker mit langjähriger Erfahrung, die mit authentischen Sounds für ein Ambiente sorgen, in dem sich jeder wohl fühlt.

Für uns stehen Flexibilität, Qualität und die Liebe zur Musik im Vordergrund:


Sebastian Gendrung - Gitarrist mit Leib und Seele

Mit einem Gewirr von Kabeln, Dutzenden von Klangeffekten und
jeder Menge Kreativität zaubert dieser Mann ein Klangspektrum,
das schier endlos erscheint.

Egal ob Jazz, Blues oder Rock:
Sebastian Gendrung ist in einer Vielzahl von Musik-Genres
zu Hause. Mit seiner enormen Erfahrung und seinem
unverwechselbaren Gitarrensound sorgt er somit
Song für Song für ein einzigartiges Hörerlebnis.


Markus Feltes - Das Herzstück der Band

Markus Feltes ist in erster Linie nicht Pianist und Keyboarder,
er ist ein Künstler.
Mit seinem unglaublichen Gespür für Timing, Rhythmus
und Harmonien schafft er den Grundsound von ambilounge.

Er fasziniert seine Zuhörer dabei nicht nur mit seinen
authentischen Sounds, sondern auch mit spontanen Soli,
in denen er sein wahres Können demonstriert.


Christian Wollscheid - Tieftonspezialist

Er schafft das Fundament der Band:
Christian Wollscheid sorgt mit seinen präzisen und ausgefeilten
Basslinien für den nötigen Groove.

Nur selten trifft man ihn ohne seinen Mac an, der ihm sowohl
als Soundprozessor als auch als mobiles Aufnahmestudio dient.
Mit seinem Bass bildet er die Brücke zwischen
Rhythmus und Harmonie und trägt somit maßgeblich
zum ausgewogenen Klangbild von ambilounge bei.


Bernd Erasmy - Das Multitalent

Einfach nur Schlagzeug spielen war gestern.
Heute gibt es Drummer wie Bernd Erasmy:
Sein Drumset besteht zur Hälfte aus einem akkustischen Teil,
die zweite Hälfte bilden digitale Drumpads,
mit denen er seine bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten
Rhythmusloops und Samples abspielt.


Von Percussions bis zu sphärischen Klängen bedient
Bernd Erasmy somit jeden erdenklichen Musikstil,
was ihm so schnell wohl keiner nachmacht.


 Hilfe-Popup Booking: Christian Wollscheid
at
0651 / 99286130