18007Seit 17.03.2018149 Besucher seit 17.03.2018 Hilfe-Popup 18007.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Weißgerber Gitarrenduo

Instrumental

Deutschland 45 Essen

at1x geklickt

 

Der Name „Weißgerber“ ist zurückzuführen auf den Gitarrenbaumeister Richard Jacob, der in den Jahren 1920-1960 in seiner Kunstwerkstätte in Markneukirchen tätig war und 1921 beim Reichspatentamt in Berlin für seine Gitarren das Warenzeichen "Weißgerber" eintragen ließ. Durch berühmte Künstler, wie Andrés Segovia, ließ er sich inspirieren und experimentierte zeitlebens an der Vervollkommnung seiner Instrumente. Dadurch entstand eine Vielzahl unterschiedlichster Modelle, die jedoch eines gemeinsam haben: den unverwechselbaren klaren und cantablen Klang. So schuf er ein Lebenswerk, das an Vielfältigkeit unter Gitarrenbaumeistern seinesgleichen sucht.

Susanne Hilker und Katrin Simon, die beide an der Folkwang Hochschule bei Professor Hans Gräf studiert haben, gründeten im Jahre 2003 das Duo und erhielten von der Familie Jacob das exklusive Recht, den Namen Weißgerber Gitarrenduo zu führen.

Die Instrumente des Weißgerber Gitarrenduos wurden 1927 bzw. 1929 gebaut.