leerbl-anim.gif
13332Seit 23.12.2008 aktualisiert 19.08.2011262 Besucher seit 26.02.2021 Hilfe-Popup bandliste.de/b/13332 Hilfe-Popup Rechte: Auge, DeadContent

Unsharpen Dawn

Modern Metal, Melodic Death Metal, Thrash Metal
Modern Metal

Deutschland 93049 Regensburg

at44x geklickt

Demosong: MySpace
 

Wenn vier junge Leute zusammenkommen um eine Band zu gründen, bestehen diese Formationen meist nicht länger als ein- oder zwei Jahre. Doch es gibt Ausnahmen wie Unsharpen Dawn! Eine Band mit Kampfgeist! Unsharpen Dawn sind jung, motiviert und blicken selbstbewusst in die Zukunft.

In jedem Fall mehr als ein, zwei Ohren wert, wie ihr bald erscheinendes Album „SIX BILLION FATES“ mehr als eindrucksvoll beweisen wird! Doch viel beachtlicher ist der Mut zum Ausbruch aus den gängigen Metal- und Hardcore Klischees mit unkonventionellem Songwriting und experimentellen Riffs. Unsharpen Dawn zeigen überzeugt was sie können , ohne sich dabei an irgendwelche Regeln zu halten oder sich in Schablonen pressen zu lassen.

Die Größen in der Metal-Szene bekommen also bald ernstzunehmende Konkurrenz!
2007 von Kay Drzewiecki (Vocals) und Michael Burger (Gitarre) als Unsharpen Death gegründet, wurde die Formation 2008 noch mit Karl-Arnold (Bass), Philip Diem (Drums) und letztendlich Christian Tauscher als zweiten Gitarristen komplettiert. Ein Jahr später, im Mai 2009, erschien die erste selbstbetitelte EP in Eigenregie. Nachdem man diese mit einigen Shows in Deutschland promotet hatte, begann man Anfang 2010 das Debut-Album „SIX BILLION FATES“ mit Unterstützung von Stephan Fimmers (Necrophagist) zu recorden. Stephan übernahm nicht nur die Bass-Parts, sondern produzierte das Werk gemeinsam mit dem Gitarristen Christian. Das Release ist für 2011 geplant. Zu Beginn des Jahres 2011 ersetzte Stefan Ammer Kay Drzewiecki am Mikro und mit Christian "Mucki" Umkehrer konnte nach langer Suche der Bass wieder neu besetzt werden.

Unsharpen Dawn spielen Metal moderner Art. Die Band lässt sich von vielen Größen der Metal-Szene wie „Machine Head“, „It Dies Today“, „Caliban“, „Heaven Shall Burn“ oder „All That Remains“ inspirieren und vermischt das Ganze mit einem Löwenanteil Eigenständigkeit. Dazu gehören die brachialen Riffs, die melodiösen Leads und groovenden Drumgewitter. Gepaart wird dies mit eindringlichen Shouts, Growls und Clean-Gesängen. Wo die Songs eben noch wie groovende Riffbomben auf den Zuhörer niederprasseln, lösen sich jene in einprägsame, zweistimmige Hooklines auf, welche sofort ins Ohr gehen. Auch nach mehrmaligem Durchhören lässt sich in den Klangwelten von Unsharpen Dawn noch etwas Neues entdecken.

Stephan Fimmers, bekannt aus Bands wie „Necrophagist“ und „Human Bloodfeast“, verhalf den Songs in seinem Studio „Aexxys-Art“ zu einem fetten und zugleich transparenten Sound. Als Hauptsongwriter und Texter verspricht Sänger Kay dem Hörer „eine Entführung in eine durch Wut und Angst gezeichnete Welt, in der es viele überraschende Wendungen zu erwarten gibt.“
Begleitet werden die musikalischen Eindrücke durch metaphernreiche englische Texte von Kay und Phil. Diese beschäftigen sich mit sozialkritischen Themen und gewähren einige düstere Blicke in die Zukunft. Dem Schicksal von sechs Milliarden Menschen auf diesem Planeten – SIX BILLION FATES


 Hilfe-Popup Booking: Avalon Event Agentur
atwww
+49 ( 0 ) 208 / 768 196 5

Amazon Suchergebnisse für: "Unsharpen Dawn"

More Results

Mehr Ergebnisse