leerbl-anim.gif
18168Seit 18.03.201878 Besucher seit 01.08.2019 Hilfe-Popup 18168.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

The Hellevator

Melodic Death Metal

Deutschland 65439 Flörsheim

4x geklickt

Demosong: link
 

The Hellevator ist eine hessische Melodic Death Metal Band aus Flörsheim am Main und besteht in ihrer jetzigen Form seit 2009. Im Frühjahr 2010 wurde das erste Demo-Album "Full Metal Contact" in Eigenproduktion veröffentlicht, damals noch Thrash/Death. 2011 wurde der Stil dann schließlich in die Richtung melodischer Death Metal gelenkt. Der Stil von The Hellevator wird stark beeinflusst von Bands wie The Black Dahlia Murder, At The Gates, Dimension Zero, Dying Fetus, Arsis und Lamb of God. Am 16.05.2014 wurde die erste Studio EP mit dem Titel "abysmal" veröffentlicht, die in den Presskopp Studios FFM aufgenommen wurde. Auf "abysmal" sind die Songs "Hell Awaits", "A Lucid Nightmare" und "The Bloodshed" vertreten. Bei "A Lucid Nightmare" handelt es sich um den zweiten Teil einer Songtrilogie. Auf dem Konzeptalbum "The Prophecy" (Preskopp Studios 2015) befinden sich alle 3 Teile der Trilogie, 3 weitere Songs, plus Intro und Outro.


Diskografie:

Full Metal Contact Demo 04/2010

Abysmal EP 2014 16.05.2014

The Prophecy 10.10.2015


(...) hier gibt es keinen seichten Melodic Death sondern mehr so den „Auf die Fresse Melodic Death“. - Zephyr`s Odem


 Hilfe-Popup Booking: www