17904Seit 30.01.20181415 Besucher seit 30.01.2018 Hilfe-Popup 17904.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: thehelldozers, DeadContent

The Helldozers

Metal, Southern Rock, Rock & Roll
Groove Metal

Deutschland 50670 Köln

at2x geklickt

Demosong: HTML-Link
 

Treffen sich ein Russe, ein Grieche und ein Deutscher... Was sich erst mal wie der Anfang eines schlechten Witzes anhört ist tatsächlich der Beginn der Bandgeschich- te von »The Helldozers«. 2010 trafen sich in Köln Atha Vassiliadis (git), Philipp Reißfelder (git) und Tony Rynskiy (voc), alle drei erfah- rene Musiker, und legten, unter eifriger Zuhil- fenahme der jeweiligen Nationalgetränke, den Grundstein für die musikalische Zusammen- arbeit der folgenden Jahre. Mit der Zeit kris- tallisierte sich der bandeigene Stil aus rifflas- tigem Groovemetal gewürzt mit Stoner- und Southernrock-Einsprengseln heraus. Nach drei Jahren intensiver Arbeit, zwei kleineren Veröf - fentlichungen in Eigenregie (»My Anger«, EP, 2011 / »Revolution«, Maxi, 2012) und diversen wechselnden Mitstreitern an Bass und Drums standen 2013 mit Sebastian Kleine Siemer (dr) und Ilias Vassiliadis (b) ein festes Line Up und ein explosives Bühnenprogramm. Was 2010 als multinationales Studioprojekt begonnen hat- te, war zu einer ausgewachsenen Heavy-Rock- Band gereift. Nach mehreren mitreißenden Shows ging es direkt wieder ins Studio. Über 30 Songs wurden geschrieben, nebenbei feilte die Band weiter an ihrem Sound, und nach dreimo- natigem Ringen war es so weit: Am 01.11.2013 veröffentlichten »The Helldozers« ihr erstes full-length-Album »Hate Sweet Hate«. Inner - halb der ersten Woche nach Veröffentlichung verzeichnete die Band über 50.000 Downloads und begeisterte Reaktionen aus aller Welt. 2014 trennten sich »The Helldozers« von Ilias, woraufhin Philipp den Bass übernahm. Die Verk- leinerung des Line-Ups tat dem Sound allerdings keinen Abbruch, die Band klingt als Quartett fetter denn je und arbeitet aktuell an neuem Material, das noch dieses Jahr veröffentlicht werden soll.


 Hilfe-Popup Booking: Philipp Reissfelder
atwww
+49 1773720996