leerbl-anim.gif
14781Seit 13.05.201014 Besucher seit 30.07.2019 Hilfe-Popup 14781.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

The Ghost Rockets

Alternative Rock, Post Rock, Pop

Deutschland 97421 Schweinfurt

at25x geklickt

Demosong: MySpace
 

Biographie The Ghost Rockets

The Ghost Rockets gründeten sich Ende 2005 in Schweinfurt im Umfeld des Kulturzentrums Stattbahnhof. Alle Musiker sammelten schon vorher in vielen verschiedenen Bands in den Stilen Punk, Hardcore, Alternative und Blues reichlich Bühnen- und Studioerfahrung. Der Stil von TGR lässt sich nur sehr schwer einordnen, da die Bandmitglieder viele verschiedene Einflüsse haben. Die Musik bewegt sich irgendwo zwischen Rock und Alternative. Viele Hörer verglichen sie schon mit Queens of the Stone Age. Prägend sind griffige Songs, treibende Rhythmen, fette Gitarren und ein eingängiger Gesang. Die Band strahlt besonders live jede Menge Charisma und Spielfreude aus und ist bekannt für ihre energiegeladenen und schweißtreibende Live Shows.
Seit der Bandgründung tourten sie durch ganz Deutschland und schon eine Frankreich Tour durch die Normandie haben sie hinter sich. Unter anderem spielten sie auf einer Unclesallys Party in Berlin, auf dem On3Radio Festival in München und auch auf dem Winter Taubertal Festival. Insgesamt sind es um die 100 Konzerte, die alle in Eigenregie gebucht wurden.
2007 gewann die Band den Unterfränkischen Musikpreis, und wurde somit zur besten Band Unterfrankens gekürt. Verliehen wurde der Preis von der Popularmusikförderung Mainpop.
2006 wurde das erste Demo mit dem Titel „Session I“ veröffentlicht. 2008 kam die EP „The Eyes Of.. heraus, die man sich kostenlos herunterladen kann. Seit 2009 gibt es nun das erste Full-Length Album der Band und trägt den Namen „The Ghost Rockets“. Dieses wurde zusammen mit dem Regensburger Independent-Label „Dancing in the Dark“ veröffentlicht und von Sven Peks produziert, der schon mit vielen großen Künstlern wie Turbonegro, Benny Greb, Ron Spielmann oder Letzte Instanz zusammen gerarbeitet hat.


Das Album wird digital international über sämtliche Downloadportale vertrieben und man kann es sowohl auf CD als auch auf Vinyl (Klappcover, Bonus track, farbiges Vinyl) über ausgewählte Mailorder erwerben. Den Vertrieb nimmt hierfür Radar Music. Darüberhinaus übernimmt seit kurzem die Promo-Agentur Finest Noise die Promotion (Video, Radio und Fanzines).





 Hilfe-Popup Booking: Marc Hanson
atwww