leerbl-anim.gif
14911Seit 16.07.2010 aktualisiert 29.05.201165 Besucher seit 30.07.2019 Hilfe-Popup 14911.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: sidibanda, DeadContent

Sidi & Banda

Bossa Nova, Worldmusic

Deutschland 48159 Münster

at61x geklickt

 

Sidi kommt aus dem sonnenverwöhnten Südosten Brasiliens, dem Bundesstaat Espirito Santo, unweit von Rio de Janeiro. Schon als Kind entdeckte Sidi hier ihre Liebe zur Musik und zu ihrem „Instrument Stimme“. Als Sängerin unterschiedlicher Bands und Projekte trat sie bereits an diversen Orten in Brasilien auf. Zu dieser Zeit entwickelte sich auch ihre Begeisterung für den Bossa Nova.

Inzwischen lebt Sidi in Deutschland und setzt hier ihre musikalischen Aktivitäten fort. Begleitet wird sie dabei von ihrer Band, bestehend aus Akustik-Gitarre (Marc Bonn), Bass (Sven Werner) und Percussion (Christian Lennerz).

Das Programm besteht aus brasilianischer Bossa-Nova-Musik der 50er und 60er Jahre im Stil von Antonio Carlos Jobim, Chico Buarque, Elis Regina und Gilberto Gil. Viele der Stücke - darunter sowohl Klassiker wie „Garota de Ipanema“ (engl. „Girl from Ipanema“ - gleichnamiger Stadtteil und Strand von Rio de Janeiro - siehe Foto rechts) als auch einige unbekanntere Titel - sind von der jungen brasilianischen Generation immer wieder aufgegriffen und neu interpretiert worden, sodass die Musik bis heute nichts an Aktualität verloren hat und immer öfter auch im deutschen Radio zu hören ist.

Bossa Nova ist ein Musikstil, der mit seinen eingängigen Melodien und seichten Rhythmen grundsätzlich ein breites Publikum anspricht. Mit ihren deutlichen Jazzanleihen sorgt die Musik für eine dezente Atmosphäre, ist aber zugleich auch unterhaltsam und animiert zum Tanzen. Die Musik des Bossa Nova wird nicht selten als Ausdruck von Leichtigkeit und Lebensfreude empfunden.


Booking & Kontakt
=================
Sven Werner
An der Germania Brauerei 18
48159 Münster
Tel: 0176-83107927
http://www.sidibanda.de
kontakt@sidibanda.de


 Hilfe-Popup Booking: Sven Werner
atwww
0176 27879398