leerbl-anim.gif
15869Seit 06.11.2011 aktualisiert 09.04.2013147 Besucher seit 26.02.2021 Hilfe-Popup bandliste.de/b/15869 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Salestis

Christliche Popmusik, Ska, Pop
Worship

Deutschland 22765 Hamburg

at57x geklickt

Demosong: SoundCloud
 

Am Samstag den 18. September 2010 war die „Nacht der Kirchen“ auch in unserer Gemeinde geplant und da es auch Musik geben sollte setzten Daniel Skau, Nina Törf, Jessica Pfeiffer und Robin Zabel sich zusammen, probten ein bis zweimal und spielten dann an dem Abend bei mehreren Andachten.

Am Sonntag den 26. September 2010 feierte das Jesus-Center in unserer Gemeinde sein 40-jähriges Bestehen und die musikalische Begleitung durften wieder die beiden Jugendlichen übernehmen. Am 10. Oktober 2010 wurden sie wieder eingeladen, den Gottesdienst in Altona zu begleiten.

Was sich in den folgenden Wochen entwickelte war ein reiner Segen des Himmels. Neue Jugendliche fanden in die Gemeinde und die Band wuchs beinahe wöchentlich.

Zu Daniel an der Gitarre und Robin an den Percussion gesellten sich Simon Mittelbach mit seiner Stimme und seiner Posaune und Judith Nobis mit ihrer Stimme.Beide leben seit dem Spätsommer in Hamburg und stammen ursprünglich aus dem Erzgebirge. Der allseitsbekannte kreative Kopf Jonas Eisenmann begleitete die Band von Anfang an und stand immer mit Rat und Tat zur Seite. Maike Timmermann ließ schon bald ihr Saxophon während der Bandproben erklingen.

Die erste Gottesdienstbegleitung als komplette Band war dann wider erwarten nicht in Altona, sondern in der Heimfelder Landeskirche bei einem Konfirmandengottesdienst mit ca. 100 Teilnehmern. Die Band sprang kurzfristig dort ein. Die Resonanz auf diese noch junge Band war durchweg positiv und begeistert. Nur zwei Wochen später initiierte die Band einen eigenen Lobpreisabend in der Christuskirche Altona und mit der sehr tatkräftigen Unterstützung aus der Jugend, der Gemeinde und Freunden gelang ein wunderschöner Abend mit viel Musik.

Weitere Verstärkung der Band kamen mit Erik Hermann als zweiten Gitarristen aus der Baptistengemeinde in Hamburg-Hamm und Paul Trippner als Sänger und Pianist aus unserer Gemeinde hinzu.

Zuletzt wurden Salestis nach Osdorf in die dortige St. Simeon Gemeinde eingeladen,
um beim dortigen Konfirmanden-Gottesdienst zu spielen.

Auch hier wird es nicht der letzte Gottesdienst sein,
den Salestis mitgestalten durften.


 Hilfe-Popup Booking: Salestis
atwww