amazon tracker Pony the Pirate | Bandliste.de
14380
Seit 18.12.2009 aktualisiert 19.12.2009
194 Besucher seit 17.03.2021
Rechte: (noch niemand)
 

Debüt-Album, das in Norwegen veröffentlicht werden (wird an der Columbia Records) 11. Januar 2010. In diesem Sommer, sie haben mehr als 20 Konzerten in ganz Norwegen. Sie spielten auf fast allen wichtigen Festivals, wie Oya, Slottsfjell und Quart.

Nun, schauen sie in Richtung Europe.In Januar 2010 Pony the Pirate nehme an der Eurosonic Festival als Norwegisch p3 wichtigsten handeln.

Pony die Piraten, die Familie Band mit bis zu acht Mitgliedern und drei Paare, deren Abenteuer begann im Januar 2008, wenn das Band neu zusammengestellt, um eine Demo zu machen entschieden. Sie schlossen sich in einem kleinen Haus in Süd-Norwegen, und haben drei Songs in zwei Tagen. Im Juni 2008 hat sie die Songs hochgeladen auf der Webseite "Urørt" (ein Ort für die Musik der norwegischen unsigned Handlungen, durch die Radiosender NRKp3 verwaltet werden). Erst ein paar Tage, ihr Lied "Walk the Shame" wurde Playlists NRKp3 aufgeführt. Ab dann war das Lied häufig im Radio für mehrere Monate gespielt.

Im Januar 2009 wird sie schmolzen die Herzen der Jury und das norwegische Volk und gewann den renommierten Preis "Årets Urørt" (die besten neuen norwegischen Lied von 2008) mit dem Hit "Walk the Shame" ..

Ein Jahr nach der Demo-Aufnahmen zogen sie noch ein kleines Haus, im westlichen Norwegen dieser Zeit, und nahm vier neue Lieder. "Walk the Shame" wurde nicht wieder aufgenommen, sondern als eine einzige (Columbia Records) im April. Der neue Song "Psychopedia" erschien im Mai 2009 (Columbia Records), und auf P3 auf einmal aufgelistet. "Psychopedia" Ein Jahr nach der Demo-Aufnahmen zogen sie noch ein kleines Haus, im westlichen Norwegen dieser Zeit, und nahm vier neue Lieder. "Walk the Shame" wurde nicht wieder aufgenommen, sondern als eine einzige (Columbia Records) im April. Der neue Song "Psychopedia" erschien im Mai 2009 (Columbia Records), und auf P3 auf einmal aufgelistet. "Psychopedia" war sechs Monate lang ununterbrochen gespielt, und wurde durch den Song "Sing" ersetzt.


Instrumentation
Kurt André Aase (Schlagzeug, Gesang), Ole Ådland (Gitarre, Gesang), Camilla Sæle Merkesvik (Gitarre, Pedal Steel, Trompete, Gesang), Erik NERHEIM (sax, midisax, Tamburin, Gesang) Lene Notland (Klavier, Flöte, Gesang ) Kristian Harnes (Tasten, Gesang) Elin Kurt Johannessen André Aase (Schlagzeug, Gesang), Ole AdLand (Gitarre, Gesang), Camilla Sæle Merkesvik (Gitarre, Pedal Steel, Trompete, Gesang), Erik NERHEIM (sax, midisax, Tamburin, Gesang) Lene Notland (Klavier, Flöte, Gesang) Kristian Harnes (Tasten, Gesang) Elin Johannessen (Glockenspiel, Tamburin, Melodica, Gesang), Joakim Johannessen (Gesang, Bass)
Tonmeister: Einar Norberg

Diskografie
"Walk the Shame " (2008), ledig. A-und B-an der norwegischen Radiosender NKRp3.
"Psychopedia " (2009), ledig. A-und B-an der norwegischen Radiosender NRKp3.
"Sing " (2009), ledig. B-an der norwegischen Radiosender NRKp3


 Hilfe-Popup Booking: Ottar Schanke Eikum
www
+47 22 00 76 50 (Press 2)

Amazon Suchergebnisse für: "Pony the Pirate"

More Results

Mehr Ergebnisse