13098Seit 26.09.20082103 Besucher seit 01.01.2015 Hilfe-Popup 13098.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Pattysplanet

Electro Pop, Nu Jazz, Singer / Songwriter
Electronic Songwriter, Trip Hop, Downtempo, Electronic Folk

Deutschland 42699 Solingen

at49x geklickt

Demosong: link
 

Pattysplanet sind klingende Zauberwelten verwoben mit sanftem, expressiven, oft mehrstimmigem Gesang.

“Sounds aus Sternenstaub - Vocals wie vom Himmel”
(Keys, Magazin für Musikproduktion)

“Wunderschön, schräg und einzigartig”
(RadioX Frankfurt)

Von der Presse immer wieder hartnäckig mit großen Namen verglichen, folgt die Solokünstlerin Patty Stucki ihrer Inspiration und kreiert ihren eigenen Sound, eine Symbiose aus Ohrwurm-Melodien und Klangdesign.
Sie veröffentlicht CDs und spielt Konzerte, in denen sie schon mal Chöre per Looping live einsingt, akustische und elektronische Saxofone spielt und Klänge vom Saturn importiert.

“Aus dem Verborgenen ins Licht. Mit bunten, einfühlsamen, kreativen elektronischen Sounds und Klanggebilden, überrascht Patty Stucki nicht nur Elektro-Freaks”
(Sound.de)

“Verknüpft Science-Fiction und Märchen-Mädchenromantik, Torch Song und Electronic Listening. Trip ohne Hop in Formvollendung – als würden Kate Bush, Tori Amos und Beth Gibbons jetzt bei Coloma singen”
(Sound & Recording)

“Was sich hinter Pattysplanet verbirgt, ist ein wahrer Ein-Frau-Zirkus”
(visions.de)

“Wer auf Björk und Delerium steht, sollte unbedingt Mal reinlauschen und sich überzeugen lassen von den qualitativ anspruchsvollen Kompositionen auf höchstem Sounddesignniveau des Elektro Kartell Artists.”
(Sonic Seducer)


Discografie (Auszug):

Pattysplanet “Andromeda” (Elektro-Kartell 2006)
The Dop Experience “Zeitgeist” (Elektro-Kartell 2004)
Pattysplanet “Impression” (Elektro-Kartell 2002)
Another Planet “Treasury” (mp3.com 2000)

div. Compilations, Remixe, Collabs etc bitte
auf der Webseite nachsehen
http://www.pattysplanet.de