leerbl-anim.gif
17120Seit 29.09.2013163 Besucher seit 31.07.2019 Hilfe-Popup 17120.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Owlle

Synthie Pop, Electronic
Dreampop

Frankreich  Paris

at22x geklickt

Demosong: SoundCloud
 

Es gibt Künstler, die ziehen einen sofort in ihren Bann wenn sie auf der Bühne stehen. Owlle gehört definitiv dazu. Die französische Sängerin, die ihren Künstlernamen wegen ihrer Vorliebe für Eulen wählte, ist mit ihren feuerroten Haaren und den stahlblauen Augen ein echter Hingucker. Und eine Wohltat für die Ohren zugleich: Inspiriert von Trip Hop, 90er-Jahre-Electro und Brian Enos Installation „The Quiet Club“ schafft Owlle eine Mischung aus Pop und Electro, die mit minimalistischen Beats, viel Hall und eingängigen Synthesizer-Melodien unterlegt ist. Sie selbst bezeichnet diesen melancholischen und zugleich tanzbaren Sound als Dream-Pop. Live wird Owlle übrigens von einem Schlagzeuger und einem Synthie-Soundtüftler unterstützt.