15020Seit 12.09.2010 aktualisiert 08.02.20131160 Besucher seit 01.01.2015 Hilfe-Popup 15020.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: Killerton, DeadContent

Killerton

Deutschrock, DeutschPunk, Rock & Roll

Deutschland 91154 Roth

at92x geklickt

Demosong: link
 

Anfang 2010 gründete Gitarrist Sebastian die Band „Killerton“ - Jahre zuvor hatte dieser bereits die mittlerweilen renommierte Tribute-Gruppe „Stainless Steel“ ins Leben gerufen. Doch als Cover-Act hatte man bis dato nahezu alles erreicht: Shows vor bis zu 15.00 Zuschauern, Supportband beim Abschiedskonzert der „Böhsen Onkelz“, Gastspiel auf dem Wacken Rocks South-Festival, bis 2009 zahlreiche Konzerte mit den Südtiroler Überfliegern "Frei.Wild" - um nur einige Wegpunkte des erfolgreichen Band-Werdegangs zu nennen. Insofern war es die Suche nach neuen Herausforderungen, die letztlich zur „Geburt“ von "Killerton" führte. Nachdem erste Songs geschrieben waren, vervollständigten Sebastians Bruder Michael an den Drums, "Stainless Steel"-Backliner Arno am Bass und Gitarrist Jörg an der zweiten Gitarre - zunächst noch zusammen mit dem Sänger von „Stainless Steel“ - die Besetzung. 2011 verließ Jörg dann die Band, nach einer Durtstrecken-Phase fand sich jedoch ein neuer Bassist und Ex-Basser Arno griff fortan zur zweiten Gitarre. Außerdem komplettierte Anfang 2013 mit Mario ein erstklassiger und hochmotivierter neuer Sänger das Lineup der Band - nach einer turbulenten Phase der Orientierung hatte sich „Killerton“ damit musikalisch gefunden. Anfangs noch als reines Songwriting-Projekt gedacht, wuchs auch schnell die Lust an Live-Auftritten. Und so tausche man mal eben in altbekannter Rock´n´Roll-Manier nebenbei auf einem Festival eine Flasche Hochprozentiges für einen Spielzeit-Slot auf dem in Szene-Kreisen sehr angesagten F.E.K.9.-Festvial. Ferner interessierten sich einige Labels für das Songmaterial der Band, die infolgedessen zu den Samplern „Deutsch rockt! Lektion 1" und dem Festival-Sampler des "G.O.N.D."-Festivals zwei Nummern beisteuerte. Zwischenzeitlich war auch das mit Unterbrechungen über einen Zeitraum von etwa 1 1/2 Jahren entstandene Debütalbum „Unsere Welt“ herangereift.


 Hilfe-Popup Booking: Sebastian Mader
atwww
0172/1074921