leerbl-anim.gif
9200Seit 28.03.2006 aktualisiert 20.01.201360 Besucher seit 30.07.2019 Hilfe-Popup 9200.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Jamaram

Reggae, Indie Pop, Salsa

Deutschland 80801 München

at43x geklickt

Demosong: MP3
 

Sie sind einfach hitverdächtig ! Über 200 Konzerte innerhalb der letzten beiden Jahre, ein gut verkaufendes Debütalbum, ein Videoclip mit Cosma Shiva Hagen und das alles in selbstgemachter Handarbeit.

Gegründet im Jahr 2000 von Sänger Tom Lugo (Puerto Rico), Gitarrist Samuel Hopf (USA) und Drummer Murxen Alberti (Deutschland ) entwickelte sich aus dem Trio in Kürze fast ein kleines Orchester. Heute besteht Jamaram aus acht Vollblutmusikern, die Besetzung wurde im Laufe der Jahre durch Bass, Keyboards, einer Hornsection und durch Percussion professionell ergänzt und damit ein eigener Sound geschaffen.

Ob Reggae, Samba oder Rumba , Ska oder Soul, das Repertoire von Jamaram ist vielseitig und originell, ihr ureigener Jamaram -Stylee, ein Feuerwerk aus Melodien, Groove und Leidenschaft, überzeugt und ist authentisch.

Am 18. Mai 06 erscheint das zweite Album (“Ookuchaka!”, Soulfire Artists / Rough Trade) , eine musikalische Reise, sonnig und farbenfroh. Für das Musikvideo zur aktuellen Single ”Megan” konnte Cosma Shiva Hagen als Hauptdarstellerin gewonnen werden.

Sie spielen in Hallen und in kleinen Clubs, bei großen Openairs, in den Gassen Italiens und treten als Straßenmusiker in Frankreich auf . Der musikalische Background der Band ist beachtlich. Waren es vor ein paar Jahren noch endlose Sessions, so präsentiert die Band heute auf der Bühne eine rasante Live-Show . Ihr Debüt-Album ”Kalahassi” (Juni 2004, Soulfire Records / Rough Trade) wurde viel bejubelt und der Erfolg des ersten Longplayers ermöglichte der Band Konzerte in ganz Deutschland. Mit jedem Live-Auftritt wuchsen Erfahrung – und Fangemeinde!

Nach Veröffentlichung der EP ”Never Too Late“ Anfang 05, die wie schon der Vorgänger ”Kalahassi” in Eigenregie produziert wurde, ging es Schlag auf Schlag: Allein im vergangenen Jahr gaben Jamaram europaweit an die 100 Konzerte mit Festival Highlights wie Reggae Summer (Übersee/Chiemsee),
Karneval der Kulturen(Berlin),Ringfest (Köln) oder das
Pow-Wow-Festival(Trogen/Schweiz), um nur einige zu nennen.

Und egal wie groß die Bühne ist – Jamaram ist und bleibt am Ende eben doch eine große Jamsession unter Freunden.


 Hilfe-Popup Booking: Soulfire Artists / Chris Pössinger

0049 171 1182461