leerbl-anim.gif
9367Seit 30.04.2006 aktualisiert 30.07.2006581 Besucher seit 31.07.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/9367 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Grundlos

Deutschrock

Deutschland 03130 Spremberg

at22x geklickt

 

Die Band



Martin Lischke als Sänger

Dirk Noack als Schlagzeuger

Bernhard Kühn als Bassisten

Stefan Waldmann als Gitarristen




Musik



Die frische und rockige Musik knallt bei jedem Festival, unsere Lieder haben deutsche Texte, wir wollen unser Publikum durch den Biss, durch die Provokation und durch die Gefühle auffordern, mit uns zu rocken.

Der frische, etwas grungige Sound mit dem einem oder anderem groovigen und anschneidendem vollen Punk- Rock-Rhythmus bringt die Erde zum beben.

Wir mögen fast jede Richtung der Rock-Musik und spielen auch schmusige und eher langsamere Melodien, finden aber immer wieder in das Genre der Rockmusik zurück. Wir sind besser mit der alten und doch geileren, schnelleren Rockmusik vertraut.

Wir bieten dem Zuhörer ein weites Spektrum interessanter und grundloser Musik, die so manches Herz zum schwingen bringt! Im Großen und Ganzen, schöpfen wir unser Potential soweit es geht aus und wollen einfach nur Spaß am musizieren haben.





Bandgeschichte



Kurz vor Weihnachten 2004.

Martin kam auf der Hofpause am Gymnasium zu Dirk und fragte ihn ob er nicht Lust hätte mit ihm eine Band zu gründen.

Dirk ohne große Überlegungen: ….. ? „ja“!

Martin und Dirk fragten Stefan, der sagte „klasse aber wir brauchen einen Basser?“

Wir fragten überall herum, „Spielt irgendjemand Bass?“

Dann hörten wir, !!! Bernhard!!! , wir fragten uns welcher Bernhard?



Nach ein paar Tagen fragten wir Bernhard.

Und wir waren eine Band. Aber eine Band ohne Namen!



Eines Tages gingen wir an einer Fahrschule vorbei, wir machten Spaß und alberten herum und plötzlich rief einer von uns „ach, los wir machen grundlos die Fahrschule“



Ab diesem Zeitpunkt heißen wir „Grundlos“.



Wir trafen uns immer öfter im Offenen Jugendtreff und wurden dadurch immer erfahrener an unseren Instrumenten.



Der erste Auftritt rückte immer näher und wir brachten es fertig an einer Probe 2 - oder 3 Lieder fertig zu stellen.



Nach der langen und vor allem belehrenden Zeit!, braucht ein anspruchsvolles Lied schon 2-5 Proben!

Die Lieder sind von der Musik her etwa zwischen „Wir sind Helden“, den „Ärzten“ und der englischen Rock--Band „JET“ einzuordnen.

Doch die eigene Musik ist die jenige die am meisten, für uns, rockt.

Wir haben alles selbst gedichtet, komponiert und vor allem Spaß daran!





Vorhaben



Wir wurden im Jahr 2005 als beste Newcomer Band ausgesprochen.

Die Band hatte einen steilen Karrierestart und kann sich an Nachfragen für Auftritte nicht beklagen.

Wir machen Musik um Spaß zu haben, wir wollen den Leuten auch den Spaß den wir haben, vermitteln.

Wie ihr seht haben wir viele Auftritte, wir hoffen auch Euch dabei begrüßen zu können.

Wir hoffen dass das Jahr 2006 genau so ein Knaller wie das Jahr 2005 wird.

In diesem Sinne möchten wir uns auch bei unseren Fans bedanken! Wir freuen uns auch über jeden Gast, der unsere Seite besucht und bedanken uns für die große Unterstützung!

Vielen Dank für das besuchen unserer Seite.





Dank



Geht an unseren Administrator, Fotografen und Website-Designer: Torsten Berger! ,

sowie an unsere Techniker: Tim Pinkwart und Justin Munitzk,

an unsere Eltern, Freunde, Bekannte und den Leuten ohne die es sowieso nicht möglich wäre:



Albert Schweizer Familien Werk, Dako Datentechnik, Radio Cottbus Lausitzer Rundschau, Herrmann, AH-Mosig, Grüner Bote, Wochenkurier, Erebos e.V., Musik –und Kunstschule SPN, M&M Studio, Bärwinkel Cottbus, Sound and Drumland, Thomann, Music-Store, Musik-Produktiv, Erwin-Strittmatter-Gymnasium Spremberg und besonderen Dank an: Kai Noack & Ronny Noack, Roland Bartko, Helmut Noack, Uwe Ettrich und an unseren besten Kritiker und Freund, Moritz Reger.