leerbl-anim.gif
10352Seit 30.10.2006399 Besucher seit 30.07.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/10352 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Franeck

Rock & Roll, Grunge Rock, Alternative Rock

Deutschland 81829 München

at15x geklickt

Demosong: MP3
 

August 2004: Die späteren Bandmitglieder Andreas Fogel und Klaus Stelzer legen den Grundstein zur Entstehung von Franeck. Über ihren gemeinsamen Gitarrenlehrer und einen gemeinsamen Kurztrip auf eine Hütte in Österreich lernen sich die zwei Gitarristen kennen und beschliessen schon kurz darauf gemeinsam in Klaus` Keller zu proben, wo mit der Zeit auch bereits erstes eigenes Songmaterial entsteht. Die Einflüsse streuen sich von Post-Grunge bis hin zu Hardrock. Die Band definiert ihren Stil aber als Alternativrock.

Immer auf der Suche nach einem Schlagzeuger lernen die zwei Gitarristen im April 2005 auf einem Konzert einer benachbarten Rockband den ehemaligen Schulfreund von Klaus (Paul Baumann) kennen. Schnell wird man sich einig und probt von diesem Zeitpunkt an im Keller von Andy. Wie es das Schicksal will, findet der erste öffentliche Auftritt von Franeck als Vorband jener Band statt, auf welcher man wenige Monate zuvor den eigenen Schlagzeuger gefunden hat.

Über einen längeren Zeitraum hinweg verfügt die Band über keinen festen Bassisten, findet aber für Konzerte Ersatz durch den gemeinsamen Gitarrenlehrer der Gitarristen.

Anno 2006 veröffentlicht Franeck den ersten aufgenommenen Song "Run Away". Als Bassist wird Simon Moll, ein Schulfreund von Paul ausgewählt.