leerbl-anim.gif
7518Seit 13.07.2005 aktualisiert 01.05.2006465 Besucher seit 01.08.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/7518 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

False Nadar

Indie-Rock

Deutschland 76139 Karlsruhe

at11x geklickt

Demosong: link
 

False Nadar wurde im Sommer 2002 von dem Bassisten Mietsch und dem Schlagzeuger Sven Scheffel gegründet. Nach einem langen musikalischen Findungsprozess, der durch den unterschiedlichen Background der fünf Musiker zustande kam, hat sich ein völlig eigenständiger, abwechslungsreicher und interessanter Stil herausgebildet.
Mit der Bezeichnung "Melancholic Independent Rock" versucht die Band, ihren eigenen Stil zu beschreiben, bei dem sich immer wieder ruhige, melancholische Arrangements mit harten, energiegeladenen und rockigen Elementen vereinen.
Diese Gegensätze werden getragen von der einfühlsamen und dennoch sehr kraftvollen Stimme der Frontfrau Daniela Broß und den melancholischen Lyrics von Tobias Hutzenlaub.
Sie stehen oftmals in interessantem Kontrast zum harten und dynamischen Spiel von Gitarrist Bernhard Kaucik, dessen musikalische Wurzeln eher im Heavy Metal Bereich liegen.

Durch den Begriff "Independent" möchte die Band außerdem ausdrücken, dass man sich nicht in irgendeine Schublade stecken lassen möchte, sondern offen ist für neue musikalische Sichtweisen.
Nach der Aufnahme von zwei Demo-Songs, die innerhalb eines Tages "live im Studio" eingespielt wurden und bei denen Frank Vetter (ex-Scaramouche) hinter den Reglern saß, versucht die Band nun, Bühnenerfahrung in kleinen Clubs in Süddeutschland zu sammeln.
Erste Gigs spielte False Nadar vor 80-600 Zuschauern. Gegen Ende des Jahres 2005 sind Aufnahmen für eine selbstproduzierte CD geplant, bei dem die Band auch härteres Songmaterial aufnehmen möchte, als es auf dem aktuellen Demo zu hören ist.


 Hilfe-Popup Booking: Sven Scheffel
atwww
0721/670887