leerbl-anim.gif
10836Seit 15.01.2007 aktualisiert 02.05.2011306 Besucher seit 31.07.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/10836 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Die Unglaublichen Astronauten

aufgelöst: berufliche Gründe April 2011
Deutschrock, DeutschPunk, Alternative Rock

Deutschland 47877 Willich, Krefeld


 

Wir bestehen aus vier Jugendlichen:

Minh (Bass + Gesang), 15
Lars (Schlagzeug + Gesang), 17
Reinhard (Gitarre), 17
Alexander (Gitarre + Gesang), 16


Die Band gibt es seit Dezember 2004, damals jedoch ohne Minh. Zum Zeitpunkt der Gründung spielte Reinhard ein halbes Jahr Gitarre und Alexander und Lars hatten gerade angefangen ihre Instrumente zu lernen.
Der erste Auftritt fand dann im August 2005 auf dem Geburtstag von Alex Vater statt. Nach dem Auftritt kam dann im September Minh dazu und brachte eine weibliche Note in die Band ( ;-) ).
Im Oktober sollte dann der zweite Auftritt auf einem Straßenfest stattfinden, welches aber eine Woche vorher abgesagt wurde.
März 2006 sollte dann ein weiterer Auftritt stattfinden, der dann jedoch auch nicht stattfand. Daraufhin haben wir uns dann einen neuen Veranstaltungsort gesucht und hatten dann im Gemeindesaal der Paulus-Kirche Krefeld unseren ersten öffentlichen Auftritt, auf dem wir schon vier eigene Stücke vorzuweisen hatten.
Im August 2006 folgte dann das SommerRock Festival der KMI (Krefelder Musiker Initiative). Im Oktober spielten wir dann beim Rock 4 U im JFZ Hülse in Willich. Danach folgten dann 2/3 Auftritte auf Geburtstagen.