leerbl-anim.gif
16542Seit 20.01.2013331 Besucher seit 01.08.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/16542 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Dailysoap

Punk Rock

Deutschland 80339 München

at14x geklickt

 

::DAILYSOAP::BANDINFO::

Im Dezember 2011 sind es 10 Jahre, seit dem die Freisinger Band Dailysoap in Deutschland und seinen Nachbarländern (u.a. Luxemburg, Italien, Tschechien) unterwegs ist, um die größeren oder kleineren Bühnen zu erobern... und das in klassischer Formation:

Wes Wicked (Gesang)
prägt den Sound der Band mit seinem Gesang. Mit Vielfalt und ganz eigener Charakteristik ist er die Stimme von Dailysoap. Bekennend und nicht gerade versteckt ist er als schwuler Sänger einer Punkrockband eher eine Rarität

Tom Tarek (Gitarre)
mit ihm hat alles angefangen. Kaum die ersten Akkorde gelernt war es für ihn klar, dass er eine Band gründen will. Somit ist er von Anfang an dabei und ein fester Bestandteil.

Don Hermann (Gitarre)
ohne ihn geht nichts. Er ist der Manager der Band und nicht zuletzt für die meisten Auftritte verantwortlich die bisher absolviert wurden. Gerade beim letzten Album war es seine Passion, dass ein Gesamtwerk dieser Art entstehen konnte. Sein erstes Fanzine “Hunderotz” hat er übrigens schon im unschuldigen Alter von 15 herausgebracht und sein Schicksal besiegelt.

Felix (Schlagzeug)
er ist das Nesthäckchen der Band und im Vergleich zum Rest ziemlich Jung. Teilweise 10 Jahre Altersunterschied bringen durch ihn ganz andere musikalische Einflüsse in die Band und bereichern die Musik auf ganz eigene Art.

Mel Roxy (Bass)
ist die letzte personelle Errungenschaft und sich selbst oft noch gar nicht über die Tragweite ihres speziellen und faszinierenden Einflusses bewußt. Die in London aufgewachsene Japanerin hat schon in vielen Bands gespielt und speziell bei “Mikabomb” einige Erfolge gefeiert... auch wenn dieser mal wieder nur darin besteht, den Rest der Band unter den Tisch zu trinken!

Aktuelle Scheibe
Im Herbst des vergangenen Jahres haben die 5 Herzblut-Musiker ihr aktuelles und äußerst persönliches Album “Heart Money Soul” veröffentlicht. Mit einer Spielzeit von weniger als 35 Minuten hat man 15 kompakte abwechslungsreiche Songs auf rotes Vinyl gepresst. Für alle Fans ohne Plattenspieler hat man zusätzlich eine CD beigelegt und für die ganz modernen gibt es das Ganze auch zum downloaden in den bekannten Portalen. Obwohl die einzelnen Songs sich immer deutlich voneinander abgrenzen und keine Langeweile aufkommen lassen, spricht alles zusammen eine ehrliche und direkte Sprache. Keine Extras, keine Special-Effects - ehrliche Musik, die direkt in den Kopf geht.


Die Plattenkritiken aus der Fachpresse sprechen für sich:

Punk in München
...15 äusserst abwechslungsreiche, ehrliche Punkrocknummern mit Herz und Seele. Live wie
auf Platte beeindrucken besonders der energische, kraftvolle, doch nie um eine Melodie
verlegene Gesang des stimmgewaltigen Sängers..... eingängiger, gefühlvoller, melodischer
Punksongs, abwechslungsreich, nie langweilig. Anhören.

Plastic Bomb
.... gefälligen melodischen Punkrock mit poppiger Note, der auch in den Independent-Sektor
rein riecht. Frei von gängigen Trends ...... immer auf der suche nach dem nächsten Ohrwurm....
ehrlicher, bodenständiger Sound....

Outspoken
..... Melodie reiht sich an Melodie. Tempowechsel sind auch vorhanden. Der Gesang ist etwas
rauher angelegt was der Musik gut steht.....

Possesed
....da ich als Metaller keine Veranlassung sah, die CD nach 3 Songs auszumachen, kann die
Mucke ja nicht so übel sein....

Crazy united
.....die 15 Songs laufen angenehm durch und machen einen schönen Spagat zwischen Melodie
und Härte, der durchaus den eigenen Stil perfekt in Szene setzt.....

Vampster
Langeweile sucht man auf "HeartMoneySoul" vergeblich. Schöne Scheibe!

Weitere Veröffentlichungen
In den vergangenen 10 Jahren war dies jedoch nicht die Einzige Veröffentlichung. Vor “HeartMoneySoul” gab es da (von und mit Dailysoap):

2001: “Dailysoap” (3 Track EP)
2003: “EggsEyeTed” (7 TrackEP)
2003: “Rock im Treff” (Sampler)
2005: “Kulturzone” (Sampler)
2005: “Radio Tards” (CD-LP)
2006: „Rockin ́ Munich Vol. 1“ (Sampler) 2010 „HeartMoneySoul“ (LP, CD, Download)

LIVE
Auch live sind Dailysoap ständig unterwegs. So wurde im Oktober 2010 die Erste kleine Tour, gespielt. Ansonsten gab es diverse support-Gigs u.a. für Scorefor, Cashless, Equilibrium, No fun at all, Glow, Bambix, Normahl, Horace Pinker, Mindjuice, Bluekilla, Dritte Wahl, Flyswatter, Boozed, Flatline, The Movement...
Da sie nun so richtig Blut geleckt haben, sollte das erst der Anfang gewesen sein... so stay tuned!

MEDIEN
- Div. Berichte, Interviews in Printmedien (u. a. Wahrschauer, Punk-in-Muenchen.de, SZ)
- Live im Radio bei Radio Galaxy, Radio Feierwerk und Muc fm, Radio Onda Durto (IT)
- Live im Fernsehen bei Südwild TV, bundesweit 3 Songs und interview
- Liveausschnitt und Interview bei Rheinmain TV

BESONDERHEIT
Dailysoap sind keine besonders politische Band aber mit sehr viel Idealismus und Engagement dabei. Die Band ist kein GEMA-Mitglied, hat u. a. beim CSD in Luxemburg gespielt und tut immer wieder etwas in Richtung Toleranz gegenüber homosexuellen. Zudem leistet sie sich den Luxus Fairtradeshirts zu drucken und Vinylplatten zu veröffentlichen um alles für 10 - 12 Euro zu verkaufen. Das Auto mit dem zum Gig gefahren wird ist meist weitaus weniger wert als die Platten und die Shirts, trotzdem ist es der Band wichtig Zeichen zu setzen und auch mal auf den einen oder anderen Euro für den guten Zweck zu verzichten. Jeder der ein bisschen Ahnung hat, wie der Bandalltag heute ist und wie wenig Geld überhaupt dabei rumkommt wird wissen dass das nicht viele Bands machen, die keinerlei Unterstützung durch Label, Management oder Vertrieb haben.


 Hilfe-Popup Booking: Markus wittig
atwww
015112247853