leerbl-anim.gif
1179Seit 09.03.2003 aktualisiert 03.04.2006306 Besucher seit 29.07.2019 Hilfe-Popup bandliste.de/b/1179 Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Connery

Pop
Gitarrenpop

Deutschland 20 Hamburg, Berlin

at

 

Schlichte oder einfach elegante, geschmackvolle Popmusik; das ist der Stil, den Connery verkörpert. Keine unnötigen Schnörkel, kein nervig, aufdringlicher Konservendosenpop, purer Pop eben.
Das klingt so einfach und ist doch so schwer. Den Nerv der Zeit und gleichzeitig die Ewigkeit zu treffen, ist ein Drahtseilakt, den heute kaum ein Künstler noch wagt. Die meisten beschränken sich auf Phrasen der Gegenwart, auf den schnellen hippen Trend des Jetzt. Was bleibt, ist einfallslose Kurzlebigkeit.
Connery ist anders. Connery kommt aus dem Gestern und sucht das Morgen. Connery`s Pop spielt mit Melancholie, macht aber gleichzeitig Hoffung und zwar auch und vor allem den Generationen jenseits von 20.
Sie spielen mit den unterschiedlichen Gefühlswelten und lassen dabei Platz für individuelle Interpretation. Mit sanfter Stimme umschmeicheln schöne Melodien das Ohr. Die klassische Produktion paart sich mit neuen Tönen und zeigt wie schön Popmusik aus Deutschland sein kann. Popmusik, die noch nicht populär ist, die aber verdient es zu werden. Denn sie kann begeistern.
Genau in diesem Sinne kommt Connery`s erste Single „November“ passend zur Melancholie der Jahreszeit mit viel Herz und Sehnsucht daher und wie überall im Connery-Kosmos gibt es in jedem Ende auch einen Anfang. Denn Schönheit ist nie einseitig.