leerbl-anim.gif
9556Seit 26.05.2006 aktualisiert 19.06.20153789 Besucher seit 01.01.2015 Hilfe-Popup 9556.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: chutney, DeadContent

Chutney

Soul, Reggae, Blues
Funk, Latin

Deutschland 90 Nürnberg

at40x geklickt

Demosong: Facebook
 

CHUTNEY jazzySOULreggae
CHUTNEY mischt Süßes mit Scharfem - jazziger Soul mit relaxtem Reggae, bluesiges Songwriting mit Latingrooves - bei CHUTNEY ist die Mischung Konzept!

Sängerin und Songwriterin Chris Scharrer zeichnet sich durch ihre Liebe zu ehrlichen und erdigen Grooves aus. In den eingängigen Melodielinien, die sie im Dialog mit Wena Müller am Saxophon entwickelt, gewährt sie Einblicke auf die Auswirkungen einer fränkischen Sozialisation auf ihre afro-karibische Seele. Für ihre Rhythmusgruppe setzt CHUTNEY Musiker ein, die die unbändige Spielfreude aufnehmen und ihre eigenen musikalischen Lebensläufe in die kraftvoll aromatische, gut gewürzte Soul-Reggae-Jazz-Melange einbinden.

In Clubs und bei Festivals im fränkischen Raum, in Leipzig, Berlin und Köln wussten CHUTNEY zu überzeugen. Zu genießen war der CHUTNEY-Ohrenschmaus auch im JazzStudio Nürnberg und als Vorgruppe von Jamaica Papa Curvin im Hirsch.

2002 erschien die CD Because of the Meaning, der die lokale Presse “Gefühlstiefe”, „dichte Atmosphäre mit Wurzeln im ungeschminkten Leben“ und „volle Überzeugungskraft“ bescheinigte.

Pressestimmen:

„Die wachsende Beliebtheit der Kapelle ist nicht weiter verwunderlich: Handgemachte Musik zwischen Jazz und Soul steht wieder hoch im Kurs, abzulesen am Erfolg entfernt vergleichbarer Acts wie „Tok Tok Tok“ oder „Lyambiko“ - Kolleginnen, neben denen sich Scharrer mit ihrer tragfähigen, warmen Stimme nicht zu verstecken braucht.“ schrieben die Nürnberger Nachrichten 2006

„Ein Rohdiamant der alternativen Jazzszene;“ Nürnberger Anzeiger


 Hilfe-Popup Booking: Wena Müller
atwww
01577-7787801