leerbl-anim.gif
11013Seit 09.02.2007 aktualisiert 19.02.200720 Besucher seit 31.07.2019 Hilfe-Popup 11013.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Chasin Darla

Noise Rock, Grunge Rock, Post Rock

Deutschland 41462 Neuss

at31x geklickt

Demosong: MP3
 

Gegründet im Winter 2005 als ein Trio, vervollständigte Sängerin Tabea das
jetzt bestehende Quartett. Das Set der Songs umfasst zur Zeit 10 Songs mit
einer Gesamtspielzeit von 45 Minuten.
Die Texte behandeln die Wahrnehmung persönlicher sowie unwirklicher
Erlebnisse, verfasst in bildhafter und surrealer Sprache. Zusammen mit der
Musik, ein Mix aus Noise Rock und der so genannten Independent Musik,
sieht sich Chasin’ Darla in der Tradition der klassischen Bands von
Amphetamine Reptile Records (Cows, Melvins, Jesus Lizard) sowie den
eher neueren Bands von Neurot Recordings (Neurosis, Made out of Babies,
Enablers).
Das erste Konzert fand 2006 statt, weitere Shows sind zur Zeit für 2007 in
Planung. In der Zwischenzeit hat Chasin’ Darla eine selbstproduzierte E.P.
mit drei Songs fertiggestellt und wird diese bei den nächsten Konzerten
vorstellen. Geplant ist zudem nach einigen Shows ins Studio zu gehen um
eine weitere CD aufzunehmen.