leerbl-anim.gif
15312Seit 23.01.2011829 Besucher seit 07.01.2015 Hilfe-Popup 15312.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Caught Indie Act

Indie-Rock, Acoustic Rock, Acoustic Rock

Deutschland 49074 Osnabrück

at21x geklickt

Demosong: MySpace
 

Gib mir ein C !, gib mir ein I!, gib mir ein A! Und das heißt? CIA, steht für CAUGHT INDIE ACT und rockt, mit Verlaub, wie Sau! Die Ende 2008 gegründete Coverband hat sich auf „Klassiker“ der Indierockszene spezialisiert. Auf dem Programm stehen bekannte Hits von Bands wie The Killers, Mando Diao, Kings of Leon, The Hives, The Strokes oder Bloc Party (u.v.m.). Die vier Jungs (Andreas Bach, git. und backing voc., Jonathan Fehst, dr., Christian Plinke, b. und Fabian Wege, voc. und git.) haben sich im September 2008 am Osnabrücker Institut für Musik kennen gelernt und aus einer flüchtigen Idee in kürzester Zeit ein Projekt auf die Beine gestellt, das bisweilen seines Gleichen sucht. Live begeistern sie ihr Publikum mit Authentizität und Professionalität, verbunden mit einer gehörigen Portion Spielfreude, die in nur wenigen Sekunden auch die hinteren Reihen erreicht hat. Wem Heiserkeit nichts anhaben kann, nass durchgeschwitzte T-Shirts gerne mal in Kauf nimmt und ansonsten auf zeitgenössischen Indierock steht, ist bei einem Konzert des Osnabrücker Quartetts genau an der richtigen Adresse!
Besonders beeindruckend ist die Verwendung ausschließlicher akustischer Instrumente, wodurch ein ebenso druckvoller, wie transparenter Sound seinen ganz eigenen Charme ausstrahlt.



 Hilfe-Popup Booking: Andreas Bach
at