leerbl-anim.gif
11743Seit 26.10.2007 aktualisiert 14.01.200960 Besucher seit 30.07.2019 Hilfe-Popup 11743.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Camoz

Metal, Thrash Metal, Heavy Metal
Metal with the X-Factor

Deutschland 81377 München

at15x geklickt

Demosong: MySpace
 

Die Ursprünge von CAMOZ sind in der Gründung der CAMORRISTAS im Jahre 2001 zu finden. Mit dem Eintritt von zwei Ex-Mitgliedern der Avantgarde-Metalband THEAUSSTELLUNG und der Veröffentlichung des neuen Albums, bezeichnenderweise mit THE FUSION betitelt, wurden Erscheinungsbild und letztendlich auch der Name in ein neues Licht gerückt um der personellen und vor allem auch der musikalischen Weiterentwicklung Rechnung getragen.

Camoz sind:

Beats = S.Martin + Martin.S
The Voice = Fips
6strings = Oliver + Olav

Dieser Fünfer produziert auf dem aktuellen Album „The Fusion“ eine äußerst abwechslungsreiche Mixtur an Songs. Von clean gespielten, klassischen Teilen, über teilweise programmierte Songs, bis hin zu harten Thrashnummern reicht die Palette des Angebotenen. Die Einflüsse der Band sind in vielen Epochen des Rock und Metal zu finden. Puristen und musikalische eng gestrickte Geister dürften mit dem Abwechslungsreichtum des Albums noch größere Probleme als in der Vergangenheit haben. Genau das ist die musikalische Intention von Camoz: Alles was der Backround und Geschmack der einzelnen Mitglieder hergibt, ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. So werden viele Hörer nicht alles gut finden was die Meisterküche hergibt, aber fast jeder kann mit gutem Willen etwas finden, was ihn anspricht. Offene Ohren und musikalischer Horizont ausdrücklich erwünscht. Und soviel kann man jetzt schon sagen: Produktionstechnisch haben Camoz einen riesen Schritt nach vorne gemacht, ein Verdienst der hauptsächlich am Bassisten S.Martin hängenbleibt. Stürzt euch ab Mai 2007 auf die neuen Downloads und genießt unsere Interpretation von modernem Metal. Bis dahin haben wir natürlich auch noch Songs von unserer letzten Demo-CD °Unexpected Humanity" online gestellt, um einen Einblick in unser bisheriges Schaffen zu ermöglichen.


 Hilfe-Popup Booking: Oliver Heinig
atwww