leerbl-anim.gif
6075Seit 26.02.2005 aktualisiert 06.12.20073565 Besucher seit 01.01.2015 Hilfe-Popup 6075.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Blues Fever

Blues
Blues,Funk,Soul,Rock,Rap und Hippop

Deutschland 21271 Asendorf

at26x geklickt

Demosong: MP3
 

Wer diese Band gesehen und gehört hat, weiß das Blues weiträumig interpretiert werden kann.

Den fünf Hamburgern gelingt es sowohl mit Eigenkompositionen als auch Coversongs einen unverwechselbaren Stil zu prägen. Dabei schlagen sie Brücken zwischen Blues, Rap, Funk und Rock. Von sanften Balladen wie „Stormy Monday Blues“, über rockige Songs wie „Confess“ (Blues Fever) oder groovigen Bluesrap wie „Ain`t no Love „( Blues Fever feat. Bobby Bland) bis zum abgefahrenen “Gangster of Love“ von Funklegende Johnny Guitar Watson ist reichhaltige Vielfalt angesagt. Aber auch Freunde von Klassikern wie “Mary had a little Lamb” oder “Tush” kommen auf ihre Kosten.

Kaum zu glauben, das Blues so facettenreich sein kann. Der Sänger Ryan versteht es in allen Lagen zu singen, zu röhren oder zu shouten. Dabei lässt er Elemente von R`n`B, Soul und Funk einfließen. Nur eines darf man von der Band nicht erwarten: langweiligen, müden Schnarcher – Blues!

Vocal : Ryan Melody
Lead Guitar : Jens Gonsior
Rhythm Guitar : Peter Körner
Bass : Jörn Rumpel
Drums : Hannes Decker

Auftritte seit 2002 u.a in folgenden Locations:

Brakula - Hamburg, Rider’s Cafe, - Lübeck, Kulturdiele - Jork, Logo - Hamburg,
Music- Club-Live - Hamburg, Das Riff - Hamburg, Cotton Club - Hamburg,
Downtown Blues Club - Hamburg, WunderBar - Lüneburg, Hafenbahnhof -Hamburg

Open Air: Hofwegfest, Hamburg, Viva Horn 700jahr Feier Horn, Alsterboulevard

Support im Downtown Bluesclub für: Charlie A’ Court, Kanada
Guy Forsyth, USA