leerbl-anim.gif
1226Seit 19.03.2003 aktualisiert 03.04.2006736 Besucher seit 06.01.2015 Hilfe-Popup 1226.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Bazzoka Joe & the Honeymooners

Alternative Rock, Punk Rock
Alternativ Punk Rock

Deutschland 80 München / Bodensee

at12x geklickt

 

Ihr fragt euch jetzt sicher: “Bazzoka Joe & the Honeymonners? Was zum Teufel sind das denn fuer Chaoten!?”
Ganz einfach, BJ&TH sind vier Jungs aus dem Raum Bodensee wobei einer davon erst vor wenigen Tagen zu uns gestossen ist (deshalb auch “nur” die persoenlichen Infos von dreien). Abgesehen davon, dass die vier verdammt huebsch, intelligent, geil, abgefahren und krasse Partyhupen sind, machen sie auch noch "a bisserl Musik". Im “Rock’n’Roll-Volksmund” wuerde man sie wohl als Newcomerband bezeichnen, tatsaechlich sind sie aber schon laengst aus Ihren Kinderschuhen herausgewachsen und besitzen einige Buehnenerfahrung.

Zur Musik:
Was zaehlt ist das gute alte "Brett" gemischt mit Ohrwurmcharaktaeren und einer gehoerigen Portion fetter Gitarren. Muesste man BJ&TH in eine Schublade stecken dann waere das wohl die des “Alternative-Punk-Rock” denn musikalisch bewegen sie sich in etwa zwischen Blink182, Weezer und Bush. Sie lassen die Fetzen fliegen und nach nem schoenen Begruessungs-Tequilla und bei 50 Grad Celsius, 60 Minuten Pogo und zahlreichen nackten Frauen- und Maennerkoerpern rocken die Jungs maechtig ab! Deshalb leben sie auch von den Zuhoerern und der wachsenden Bereitschaft einfach mal mit zu “GROELEN”.

Die Ziele von BJ&TH sind realistisch gesteckt. In einer Zeit in welcher ein Dancesong ueber die allseits beliebte rote Pommes-Sauce oder aber 80s Cover direkt aus dem “Musicmaker” die Charts dominieren wollen Sie der Welt, insbesonders der heutigen Jugend, da draussen ihren Punk’n’Roll naeher bringen und die Fahnen “handgemachter” Gitarrenmusik hoch halten! Und vielleicht geht ja die Prophezeiung eines unbekannten Besuchers der bandeigenen Webseite, welcher nach Angaben der Band weder bestochen noch in irgendeiner Art bedroht wurde, in Erfuellung:


10.09.2002:
“Warum wart ihr nicht bei den MTV Music Awards? Seid ihr krank gewesen oder ist den Veranstaltern ein Fehler unterlaufen? Egal, nächstes Jahr räumt ihr ab!“

Sicher ein Traum, aber wer nicht trauemt, der lebt auch nicht!

So long, “Rock on”

Bazzoka Joe & seine Honeymooners