16836Seit 20.07.20131002 Besucher seit 01.01.2015 Hilfe-Popup 16836.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: batari, DeadContent

Batari

DeutschPunk, Fun Punk, Punk Rock

Deutschland 55411 Bingen

at47x geklickt

Demosong: link
 

B steht für Batari.
A steht für – achso, Batari.
T steht für – toll, Batari!
A steht auch für Batari.
R steht für? Richtig, Batari!
I steht immernoch für Batari.
Alles zusammen heißt BATARI: B-A-TA-R-I – BATARI.
Alle andern Bataris sind nur Imitationen!

Batari, das steht auch für 4 hochleistungsfähige Musiker, alle spielen bei Batari. Unter anderem:

Pater Osram
Sänger, Mentalist, Herbergsvater und erfolgloser Ex-Rebellenführer. Er verwechselte die Buchstaben ‘t’ und ‘n’ und veranstaltete einen Punsch. Diverse Diktatoren zeigten sich daraufhin eher unbeeindruckt. Aufgrund dieses Fehlschlages versucht er nun seinem Hass gegen gute Musik Ausdruck zu verleihen und ist nun als Frontmann von Batari tätig. Für ihn ist ein Glas weder halbvoll noch halbleer, sondern schlicht nicht voll.

Proto
Bassist, Frauentyp und sehr menschenähnlich. Eigentlich für einen Bassisten überqualifiziert, da er ein Auto mit Gangschaltung fahren kann. Dreht seine eigenen Badeschlappen-Werbespots um seine Leidenschaft – das Fechten – zu finanzieren. Könnte höchstwahrscheinlich (~17%) durch eine Speichererweiterung auch mit einem 5-saitigen Bass spielen. Bei seinen Auftritten ist er immer zu 140% konzentriert. Auf einer Skala von 1 bis 7,9 hält er dies in 69% der Fälle ein.

Nappo
Gitarrist und zeig-dem-Bassist-was-er-spielen-soll-Mensch – hat offenbar nicht nur Gitarren-Fähigkeiten, sondern auch einen grünen Daumen – und vor allem: eine ordentliche Portion krimineller Energie. Nach vielen erfolgreichen Bandprojekten, die allesamt von Grund auf scheiterten, komponiert er jetzt für Batari Eigeninterpretationen von Barcodes bekannter Haushaltsprodukte und Lebensmittel.

Turbo
Drummer, der sich mit einem Wort beschreiben lässt “extrem”. Er ist der Erfinder und erfolgreicher Züchter des stets gesunden Penicilline-Hähnchens. Er zündet mit Vorliebe Zigaretten mit einem Bunsenbrenner an und hat eine Kettensäge vor dem Proberaum liegen, denn man weiß ja nie ob man sie mal braucht. Außerdem geht er gerne romantisch am Strand spazieren und liebt es, eingekuschelt in einer Decke, warmen Kakao aus seinem selbstgebauten Kamin zu trinken.