leerbl-anim.gif
10014Seit 15.08.200627 Besucher seit 29.07.2019 Hilfe-Popup 10014.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Aphrodites Töchter

Swing

Deutschland 04103 Leipzig

at34x geklickt

 

Wie der Name des Orchesters schon sagt, handelt es sich bei Aphrodites Töchtern um ein Ensemble, in dem ausschließlich Frauen spielen. Die neun Musikerinnen spielen in der Besetzung zwei Trompeten, eine Posaune, drei Saxophone, Schlagzeug, Bass, Klavier.
Einige der Instrumentalistinnen treten auch als Gesangssolistinnen hervor, eine Sängerin kann als Gast hinzukommen. Das Repertoire der Gruppe besteht hauptsächlich aus Swing-Titeln der dreißiger Jahre in Original-Arrangements, doch werden auch andere Tanzstile wie Tangos, südamerikanische Tänze oder Walzer gespielt - eben Musik, die gute Laune garantiert.

Die Musikerinnen tragen Kostüme im Stil der dreißiger Jahre, die sie im Laufe des Abends wechseln. Das Programm wird auf Wunsch moderiert, auch auf Englisch oder Französisch.

Aphrodites Töchter wurden im Januar 2000 von der Trompeterin Sabine Alber gegründet, die in ihrem Damenorchester an die Tradition der Damen-Jazz-Kapellen anknüpft, die in den 20er und 30er Jahren in Deutschland, England und Amerika spielten. Diese Jazz-Kapellen waren die einzigen Jazzensembles, in denen Frauen als Instrumentalistinnen hervortraten und nicht nur in der traditionellen Rolle der Sängerin.