leerbl-anim.gif
11336Seit 26.05.200713 Besucher seit 29.07.2019 Hilfe-Popup 11336.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Androbb

Rock, Pop, Hard Rock

Liechtenstein 9495 Triesen

at12x geklickt

Demosong: MP3
 

Die Geschichte von Androbb beginnt im Jahr 2001, in welchem sich die beiden Musiker, Andi Biedermann (Gesang, Gitarre, Keyboard) und Robert Büchel (Gitarre), entschlossen eine Band zu gründen. Als Akustik Duo hatten die Beiden diverse kleinere Auftritte, an denen sie schon nach kurzer Zeit eigenes Songmaterial präsentierten. Daher entschlossen sie sich weitere Musiker anzuheuern um eine CD in Eigenproduktion aufzunehmen. Andi und Robert konnten schnell geeignete Musiker für die Band gewinnen. Die CD "Bleeding Rose" wurde am 20. Dezember 2003 getauft und veröffentlicht. Der Stil von Androbb ist ein sehr gelungener Mix aus energiegeladenen Rocksongs, melodiösen midtempo Songs und poppigen Balladen. Mittlerweile konnten sich Andi, Robert und ihre Mitstreiter Marcel Malin (Schlagzeug) und Marco Biedermann (Bass), auch an diversen Liveauftritten noch mehr aufeinander einspielen, sodass es jetzt rockt wie noch nie.

Die grössten Highlights der Bandgeschichte sind die Veröffentlichung der Debüt CD "Bleeding Rose" und die Finalteilnahme des Music Vibration Bandcontest in Lenzburg, an dem Androbb 90 andere Bands aus dem Rennen geworfen hat und den 2. Platz belegte. Zudem kommen diverse Auftritte in Bars, Clubs und an Festivals. Anfang 2007 hat die Band eine neue Ära eingeleitet mit dem neuen Album "Anywhere Between". Man hört hier sehr grosse Weiterentwicklungen zum Vorgänger. Zudem wurde dem ganzen Paket eine Prise mehr Härte hinzugefügt, was sich vor allem auch Live sehr positiv auf das Publikum auswirkt. Es ist klar ersichtlich, dass die Band aus dem kleinen Fürstentum stetig einen Fuss vor den anderen setzt und noch einiges erwartet werden kann.



 Hilfe-Popup Booking: Androbb
at
004179/ 411 01 60