leerbl-anim.gif
11801Seit 27.12.2007 aktualisiert 03.01.200817 Besucher seit 31.07.2019 Hilfe-Popup 11801.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Agonys Despair

Heavy Metal, Thrash Metal, Modern Metal
Melodic TrashCore

Österreich 8562 Graz

at16x geklickt

Demosong: MySpace
 

Agony’s Despair ist eine Heavy Metal Band aus Graz und Umgebung und konnte in der Vergangenheit vor allem Live durch schweißtreibende Shows schon einige Fans gewinnen. Mit dem sechsten Platz in der Jurywertung (zweitbeste Österreichische Band und beste Steirische Band) und dem gleichzeitigen gewinn des Publikumssiegers beim Orpheum Newcomer Bewerb 2007 konnten Agony’s Despair einerseits zeigen dass sie sich musikalisch auf dem richtigen Weg befinden und andererseits klarmachen dass ihre starke Fan-Base, die „Headbangers Alliance“, wie kaum eine andere Fangruppe zur Band hält.

Agony’s Despair ist immer bemüht möglichst abwechslungsreiche Songs zu schreiben, wobei sich das Songwriting in einem stetigen Wandel befindet. Ob Trashige Speed-Elemente und Groovige Klassik-Passagen, rollende Core Teile oder melodiöse Zwischenteile, hier sollte nichts zu kurz kommen.

Die Band wurde 2005 gegründet und setzte sich damals wie heute aus Mitgliedern der verschiedensten Bands aus Graz und Umgebung zusammen. Wie vielen anderen Bands, blieben Agony’s Despair im Laufe der Zeit einige Besetzungswechsel nicht erspart. Seit Februar 2007 scheint die Band nun endlich komplett und ist bereit die Metalfahne in Österreich hochzuhalten.

Band.

Vocals: Felix Uitz
Vocals: Julia Kohlbacher
Guitar: Christopher Zalar
Guitar: Christoph Turk
Bass: Patrick Resch
Drums: Alexander Fließer

Kontakt:
http://www.agonys-despair.at
http://www.myspace.com/agonysdespair