leerbl-anim.gif
20Seit 21.11.2002 aktualisiert 16.08.2006859 Besucher seit 01.01.2015 Hilfe-Popup 20.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Accident Green

Rock, Pop, Metal
Revelation Rock

Deutschland 88250 Weingarten

at15x geklickt

 

Pur, heiß und handgemacht – unter diesem Motto stellen sich ACCIDENT GREEN seit Ende 1996 einer stetig wachsenden Publikumsgemeinde. Die vier leidenschaftlichen Musiker präsentieren sich hierbei in klassischer Rockbesetzung mit Drums, Bass, E-Gitarren, Keyboards / Hammond-Orgel und natürlich satten Vocals.
Schon allein diese Konstellation lässt die ungefähre Richtung ihres Musikstils erahnen: Ihr Sound steht absolut in der Tradition früherer Jahrzehnte – und das, ohne auch nur im Geringsten angestaubt zu klingen.

Hohes spieltechnisches Niveau, Abwechslungsreichtum und reine Spiel- und Experimentierfreude - das ist es, was ACCIDENT GREEN sowohl auf der Bühne als auch im Studio ausmachen. Diese musikalischen Qualitäten verbunden mit einem Leadsänger, dessen Ausdruck und Technik nicht nur im Semi-Profilager seinesgleichen suchen, bilden einen explosiven Nährboden für immer neue Kompositionen der gehobenen Art.

Deshalb können sich ACCIDENT GREEN bei ihren Stücken auch nicht auf den klassischen Rock beschränken. Genau dies macht auch ihren unverwechselbaren Sound aus:
Revelation Rock - eine satte Mischung aus Rock-, Pop- und Metal–Elementen. In diesem runden Stilmix harmoniert alles: Von sphärischen Keyboardsounds und kreischender Hammondorgel über "sportliche" Metal-Riffs und rasante Gitarrensoli bis hin zu schmatzenden Slap-Bass-Licks und gnadenlosem Rockschlagzeug.
Eine weitere Spezialität der Band sind zudem einfühlsame Klavierballaden, die meist auch Nichtraucher zum Feuerzeugmissbrauch zwingen...

Im Vordergrund steht dabei stets sichtbar die Freude an der Musik und am Transportieren von Gefühlen und Geschichten durch Töne und Texte. Ihre langjährige musikalische Erfahrung verbunden mit dem über die Jahre gewachsenen perfekten Live-Zusammenspiel schaffen dabei immer wieder Raum für Improvisation und Spontaneität.

So gestaltet sich jedes ACCIDENT GREEN Konzert zu einem einmaligen Erlebnis – pur, heiß und handgemacht.