leerbl-anim.gif
12629Seit 31.05.2008100 Besucher seit 01.08.2019 Hilfe-Popup 12629.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

2FeelGr8

Ska, Soul, Rock
Soulrockska

Deutschland 59348 Lüdinghausen

at44x geklickt

Demosong: MySpace
 

Technik Rider
Ein paar generelle Informationen über 2FEELGR8 vorab:
Musikstil:
„Soulrockska“,
das bedeutet: Fette Grooves, knackige Offbeats und freche Bläser
Besetzung:
Schlagzeug, Gitarre, Bass, Gesang, Keyboard
Trompete, Saxophon, Posaune
Bandhomepage:
http://www.2feelgr8.de
Ansprechpartner Band & Booking:
Gerrit Hölscher
Email: gerdi.h@web.de
Handy: 0170 896 6466
Ansprechpartner Technik / Mischer:
Stefan Rusche
Email: stefan@kru-vt.de
Handy: 0179 682 7981
1
Anforderungen an den Veranstaltungsort
(Klingt witzig, basiert aber auf Erfahrungswerten...)
➔ Die Bühne soll mindestens 40 cm hoch sein und muss ausreichend Platz
für 8 Musiker und ihre Instrumente bieten
➔ Es muss eine professionelle Lautsprecheranlage vorhanden sein, die eine
den räumlichen Gegebenheiten und der Zuschauerzahl angepasste
Leistung aufweist
➔ Vom Frontplatz muss man freie Sicht auf die Bühne haben
Anforderungen an die Technik
Mischpult
➔ Es werden 20 Kanäle benötigt (Belegung siehe S. 4)
➔ Das Pult soll pro Kanal über einen 4-Band EQ (2 param. Mitten),
4 Monitorwege / Aux-Pre (sofern es keinen seperaten Monitor Mixer gibt)
und 2 Effektwege / Aux-Post verfügen.
➔ Subgruppen sind wünschenswert
Pulte, die diese Anforderungen erfüllen, gibt es, wer hätte das gedacht, z.B.
von Allen&Heath, Soundcraft oder Midas.
Selbstverständlich gehen auch andere Fabrikate, sofern sie diesen „Standard“
bieten oder übertreffen.
NICHT AKZEPTABEL sind
✗ Geräte wie Yamaha MG 24/14
✗ oder darunter.
Falls ein Digitalpult eingesetzt werden soll, bitten wir darum, mit unserem
Mischer Rücksprache zu halten, Kontaktdaten siehe oben.
2
Siderack
Im Siderack sollten vorhanden sein:
➔ 2 Kompressoren für Bass & Main-Vocals
➔ 3 Gates für Bassdrum und Toms
➔ Hall-/Plate-Effekt für Gesänge und Bläser
➔ gerne TAP-Delay (nicht unbedingt erforderlich)
➔ CD-Player
Mikrofonie
Die Mikrofonie sollte möglichst namhaft sein,
z.B. AKG, Shure, Sennheiser, Beyerdynamic etc.
Wie viele und welche Mikrofone benötigt werden, kann der Kanalbelegung auf
Seite 4 entnommen werden.
Monitoring
➔ Wichtig ist, dass die Bläser einen eigenen Monitor haben, der sich auch
einzeln ansteuern lässt.
➔ Für den Keyboarder ist ein funktionierender und kräftiger Monitor essentiell!
Im Bühnenplan (Seite 5) sind die Monitore eingezeichnet, wo sie benötigt
werden. Bei 4 Aux-Wegen ist die Belegung wie eingezeichnet für uns sinnvoll.
Sidefills sind in dem Plan zwar nicht eingezeichnet, aber gerne gesehen. Und
gehört...
Bühnenstrom & Licht
➔ gem. Bühnenplan (S. 5): Strom für Keyboards, Gitarren- und Bass-Amp.
➔ Bitte nicht vergessen, eine angemessene Lichtanlage zu installieren.
Baustrahler oder Neon-Sonne = Pfui!
3
Kanalbelegung
Dieser Plan soll eine Übersicht geben, wie das Pult belegt werden soll und was
für Mikrofone benötigt werden.
Es können andere Mikrofone als die hier Aufgelisteten verwendet werden!
Die Kanäle müssen nicht exakt so auf dem Pult belegt sein, sollten aber grob in
dieser Reihenfolge gesteckt werden.
Kanal Instrument Inserts Mikrofone / DI / ...
1 Bassdrum Gate BD-Mikro, z.B. D112, Shure PG52, ...
2 Snare
3 Side-Snare
4 Hi-Hat
5 Tom evtl. Gate
6 Floor-Tom Gate
7 Overhead L
8 Overhead R
Instr.-Mikro, z.B. SM57, PG56, ...
dito
Kondensator Mikrofon, z.B. PG81
Instr.-/Tom-Mikro, z.B. PG56
Instr.-/Tom-Mikro
Kondensator Mikrofon
Kondensator Mikrofon
9 Bass Comp. DI-Box, aktiv
10 Gitarre Instr.-Mikrofon, z.B. SM57
11 Keyboard L
12 Keyboard R
13 Orgel
DI-Box
DI-Box
DI-Box
14 Trompete
15 Saxophon
16 Posaune
Clip-Mikro, z.B. AKG C 51x
Clip-Mikro
Clip-Mikro
17 Backgroundgesang 1
18 Backgroundgesang 2
19 Main-Gesang Comp.
20 Backgroundgesang 3
Gesangsmikrofon
Gesangsmikrofon
Gesangsmikrofon, gerne drahtlos
Gesangsmikrofon
4
Bühnenplan
Auch dieser Plan ist eher beispielhaft. So oder so ähnlich möchte die Band auf
der Bühne stehen und spielen(!) können.
(Bühnenkante)
Falls Unklarheiten oder Fragen auftauchen, nehmen Sie bitte Kontakt
mit der Band oder dem Techniker auf.
Die Kontaktdaten finden Sie auf der ersten Seite.
5


 Hilfe-Popup Booking: Gerrit Hölscher
atwww